Abo
  • Services:
Anzeige

Apple TV Take 2 - Update für die Flimmerkiste

Neue Funktionen zum Teil nur für die USA interessant

Apple bringt für seinen Netzwerk-Media-Player "Apple TV" das erste große Update heraus. Neben der hierzulande bisher kaum interessanten Unterstützung von Leihvideos kann Apple TV nun Fotos, Audioinhalte und Videos von mehr Internetquellen abspielen, hat eine neue Oberfläche bekommen und soll zudem zuverlässiger arbeiten als zuvor.

Mit leichter Verzögerung hat Apple das "Take 2"-Update für den eigenen Netzwerk-Media-Player Apple TV veröffentlicht. Zu den neuen Funktionen gehören wie angekündigt die Unterstützung von Fotos von Flickr und .Mac, Audio- und Video-Podcasts.

Anzeige

Die größte Neuerung sind wohl die "iTunes Movie Rentals". Apple TV kann nun von Hause aus Filme im iTunes-Verleihdienst ausleihen, die dann bis zu 30 Tage auf der Platte verweilen, um angesehen zu werden. Wird ein Film gestartet, hat der Nutzer 24 Stunden Zeit, diesen zu Ende zu sehen, bevor der Mietfilm wieder von der Platte verschwindet. Ein Film kostet in den USA 2,99 US-Dollar für alte Titel und 3,99 US-Dollar für neue Titel. Die jeweilige hochauflösende Fassung kostet einen US-Dollar mehr.

Weitere Funktionen des Take-2-Updates dokumentiert Apple bisher nicht. Auch hier sammelt die Gerüchteküche Macrumors Rückmeldungen der Apple-TV-Nutzer. So soll Apple TV nun unter anderem Bilder in 1080p am Signalausgang liefern können, die eigentliche Bildauflösung verbleibt derzeit jedoch bei 720p. Insgesamt soll Apple TV zudem schneller zu Werke gehen und auch AirTunes unterstützen.

Die Software-Aktualisierung kann nur vom Apple TV aus heruntergeladen und installiert werden. Einen groben Überblick über die neuen Funktionen bietet Apples Guided Tour in englischer Sprache.

Leider ist das Mieten von Filmen nur für US-Bürger interessant, die Apple TV zudem deutlich günstiger bekommen (Apple TV 40 GByte: 229,- US-Dollar ohne Steuern, Zoll, sonstige Abgaben gegenüber 299,- Euro inkl. aller Abgaben). Der Filmverleih soll immerhin auch außerhalb der USA noch in diesem Jahr starten, bis dahin gilt wohl weiterhin, dass Apple TV nur ein Stromfresser mit ungenutztem Potenzial ist.


eye home zur Startseite
Painy187 13. Feb 2008

Bevor ich 10 Minuten zur Videothek fahr würd ich das Ding lieber online mieten und...

fronk 13. Feb 2008

Netgear EVA8000.

andreas Heitmann 13. Feb 2008

Jupp. Es ist schon frech, den günstigeren US und A Preis nicht nach Europa...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    basil | 21:20

  2. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  3. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11

  4. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    User_x | 21:09

  5. Re: Gedanken

    Dummer Mensch | 21:03


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel