Abo
  • Services:

Zieht die Games Convention nach Köln? (Update)

FAZ berichtet von einer Einigung der Spielepublisher

Laut eines Berichts der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) haben sich die großen Spielepublisher nun doch darauf geeinigt, mit der Games Convention aus Leipzig wegzuziehen. Ab 2009 soll die Spielemesse in Köln stattfinden, wo auch Electronic Arts Deutschland sein Zuhause hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Grund für den Wechsel sollen unter anderem die - vor allem international - schlechte Anbindung Leipzigs sowie das begrenzte Einzugsgebiet sein. Die ebenfalls interessierten Messestandorte München und Frankfurt hätten sich nicht durchsetzen können.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Universität zu Köln, Köln

Der Branchenverband der großen Publisher, der Bundesverband Interaktive Unterhaltungselektronik (BIU), wollte gegenüber der FAZ noch nicht bestätigen, dass eine Entscheidung gefallen ist - noch würden Gespräche geführt und vor Ende Februar 2008 gebe es keine Äußerungen diesbezüglich.

Laut FAZ gibt es auch noch ein Problem mit dem Namen Games Convention. Dessen Rechte lägen bei der Leipziger Messe, die den Informationen der Zeitung zufolge nicht bereit sei, ihn zu veräußern. Eine vorgeschlagene Nutzungsgebühr von 450.000 Euro für drei Jahre erscheine den Leipzigern als zu gering, da die Markenentwicklung mehr als 6 Millionen Euro gekostet habe.

Mit dem Umzug der Games Convention nach Köln würde die Spielemesse in der gleichen Stadt veranstaltet, in der auch der Marktführer Electronic Arts seinen Sitz in Deutschland hat. Gegenüber Golem.de wollte der ebenfalls im BIU vertretende Publisher sich aber noch nicht zu den Plänen äußern.

Vom 20. bis zum 24. August 2008 findet die Games Convention 2008 wie geplant in Leipzig statt.

Nachtrag vom 13. Februar 2008, um 11:05 Uhr:
Gegenüber Golem.de hieß es nun in einer Stellungnahme seitens des BIU: "Hinsichtlich des Standortes der Branchenmesse wurde bisher keine Entscheidung getroffen. Wir sind aktuell im Gespräch mit verschiedenen Messestandorten über eine Fortführung unserer Branchenmesse über das Jahr 2008 hinaus. Sobald es konkrete Gesprächsergebnisse gibt, werden wir die Presse und die Öffentlichkeit informieren."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. für 147,99€ statt 259,94€

ich09 18. Mai 2009

no way!

Boss-Wossi 22. Mär 2009

5 Monate später auf einen Kommentar antworten, ist ja wohl das peinlichste, was man...

oliverlauta 20. Aug 2008

alter ey soviel scheiße auf einem haufen hab ich noch nie gesehen du bist so ein dummer...

oliverlauta 20. Aug 2008

ey lol wo lebst du denn?? und für alle anderen: darf ich nochma erinnern dass die mauer...

Grifter 16. Mai 2008

Seltsam, ich dachte immer das Leipzig eigentlich mehr Studenten hat als Köln (Prozentuell...


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /