Abo
  • Services:
Anzeige

Höhepunkte des Mobile World Congress 2008

LG KF600
LG KF600
Von diesen beiden Highlights abgesehen haben die Handyhersteller auf dem Mobile World Congress 2008 eher evolutionäre Produkte gezeigt. Ein paar mehr Megapixel in der Kamera, GPS in vielen Smartphones. Am meisten Innovation gab es noch bei der Bedienführung.

Anzeige

Das KF600 von LG beispielsweise arbeitet mit zwei Displays. Während in dem größeren der beiden Bildschirme der Inhalt angezeigt wird, bietet das kleinere Display die für Inhalt und Menüpunkt passende Funktion. Ist etwa der Musik-Player aktiviert, finden sich im Menü darunter Lautstärkeregler oder die Tasten zum Vor- und Zurückspringen.

Samsung SGH-F480
Samsung SGH-F480
Besonders gelungen ist die Nutzung des unteren Displays für gespeicherte Fotos. Denn dann wird jede Aufnahme, die oben in Groß zu sehen ist, in dem unteren Display noch einmal in Klein angezeigt. Ein kleines Kästchen lässt sich nun über das Miniaturbild schieben, der Nutzer kann damit einen Bildausschnitt wählen und ihn mit einem Klick vergrößern. Schon sieht man im oberen Display die entsprechende Stelle im Großformat.

Auch Samsung setzt beim GH-U900 auf zwei Displays. Die raffinierte Fotofunktion des LG KF600 bietet Samsung aber nicht. Dafür hat der Elektronikkonzern beim SGH-F480 mit Widgets experimentiert. Sie sollen sich direkt anklicken lassen und damit Funktionen wie die Uhrzeit oder eine Wettervorhersage anzeigen. Derzeit kann der Nutzer nur vorausgewählte Widgets auf dem Display anordnen, in einer späteren Variante des Gerätes soll es auch möglich sein, sich Anwendungen herunterzuladen und in die eigene Liste der Widgets zu integrieren.

 Höhepunkte des Mobile World Congress 2008Höhepunkte des Mobile World Congress 2008 

eye home zur Startseite
Blork 18. Mär 2008

Wahnsinn LG entwickelt ein schickes Handy und schon kopiert Appe es und verkauft es als...

Marroka 15. Feb 2008

Schrott der auch noch scheiße aussieht.


Mac-Produkte / 16. Feb 2008

Viele neue iPhones in Barcelona



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  3. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Günstige Alternative?

    Andreas.Kreuz | 10:16

  2. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    ClausWARE | 10:15

  3. Re: AGesVG

    violator | 10:14

  4. Panono

    Kirschkuchen | 10:07

  5. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    Tuxgamer12 | 10:05


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel