Abo
  • Services:

USB-Tuner für Satellitenempfang am Mac

Auch Windows-Software im Lieferumfang enthalten

Terratec stellt mit dem "Cinergy S USB Mac" ein DVB-S-Modul für den Mac vor, das zusammen mit Elgatos TV-Software ausgeliefert wird. Das Modul wird per USB an den Rechner angeschlossen und erlaubt den Empfang von TV- und Radioprogrammen über Satellit sowie die Aufzeichnung der Sendung.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der EyeTV-Software von Elgato wird auch TerraTecs Home Cinema (THC) für Windows mitgeliefert, so dass das Gerät keine reine Mac-Lösung sein muss und auch an einem Windows-PC bzw. unter einer virtualisierten Windows-Umgebung genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. matrix technology AG, München

Die EyeTV-Software bietet einen EPG samt direkter Programmierfunktion, Time Shift sowie eine kleine Schnittfunktion zum Entfernen von Werbung, ein Exportmodul für iphone und touch sowie diverse weitere Endgeräte. Mit der EPG-Suche ist es möglich, wie bei Google mittels Stichworten wie Sendungstitel, Schauspieler oder Regisseur nach bestimmten TV-Sendungen zu suchen und die Sendungen automatisch aufzunehmen. Die Fernprogrammierung über das Internet oder WAP-Handy ist ebenfalls möglich, erfordert aber ein kostenpflichtiges tvtv-Jahresabo.

Terratecs Cinergy S USB Mac soll Ende Februar 2008 für rund 130,- Euro angeboten werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. 279€ - Bestpreis!
  4. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)

Wurstpeller 29. Aug 2008

Gibt es doch schon in Form eines EyeTV 310/320.

Oh Mann! 25. Jun 2008

Komm, geh ein Eis kaufen und halte doch hier die Klappe!

Sat-Empfang 13. Feb 2008

Sorry, aber ich bin nur ein Privatmann, der sich etwas eingehender in das Thema...

mAsTeR oF dEsAsTeR 13. Feb 2008

Ich hab NOCH keinen mac.... aber kann mich unter Windows ned über Abstürze beklagen...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /