Abo
  • Services:

USB-Tuner für Satellitenempfang am Mac

Auch Windows-Software im Lieferumfang enthalten

Terratec stellt mit dem "Cinergy S USB Mac" ein DVB-S-Modul für den Mac vor, das zusammen mit Elgatos TV-Software ausgeliefert wird. Das Modul wird per USB an den Rechner angeschlossen und erlaubt den Empfang von TV- und Radioprogrammen über Satellit sowie die Aufzeichnung der Sendung.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der EyeTV-Software von Elgato wird auch TerraTecs Home Cinema (THC) für Windows mitgeliefert, so dass das Gerät keine reine Mac-Lösung sein muss und auch an einem Windows-PC bzw. unter einer virtualisierten Windows-Umgebung genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Düsseldorf

Die EyeTV-Software bietet einen EPG samt direkter Programmierfunktion, Time Shift sowie eine kleine Schnittfunktion zum Entfernen von Werbung, ein Exportmodul für iphone und touch sowie diverse weitere Endgeräte. Mit der EPG-Suche ist es möglich, wie bei Google mittels Stichworten wie Sendungstitel, Schauspieler oder Regisseur nach bestimmten TV-Sendungen zu suchen und die Sendungen automatisch aufzunehmen. Die Fernprogrammierung über das Internet oder WAP-Handy ist ebenfalls möglich, erfordert aber ein kostenpflichtiges tvtv-Jahresabo.

Terratecs Cinergy S USB Mac soll Ende Februar 2008 für rund 130,- Euro angeboten werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,95€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 28,49€ (erscheint am 15.02.)
  4. 34,49€

Wurstpeller 29. Aug 2008

Gibt es doch schon in Form eines EyeTV 310/320.

Oh Mann! 25. Jun 2008

Komm, geh ein Eis kaufen und halte doch hier die Klappe!

Sat-Empfang 13. Feb 2008

Sorry, aber ich bin nur ein Privatmann, der sich etwas eingehender in das Thema...

mAsTeR oF dEsAsTeR 13. Feb 2008

Ich hab NOCH keinen mac.... aber kann mich unter Windows ned über Abstürze beklagen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active richtet sich an sportliche Nutzer. Auf eine drehbare Lünette wie bei den vorigen Modellen müssen Käufer aber verzichten.

Samsung Galaxy Watch Active - Hands on Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Nissan x Opus Concept Recycelte Autoakkus versorgen Campinganhänger mit Strom
  2. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
  3. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

    •  /