Apple stellt Aperture 2 vor

Erweiterte Bildbearbeitung und veränderte Oberfläche

Apple hat mit Aperture 2 eine neue Version seiner Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware vorgestellt. Nicht nur die Benutzeroberfläche, sondern auch die Bildbearbeitung wurden dabei grundlegend renoviert. Dazu gehören unter anderem neue Werkzeuge beispielsweise für die lokale Kontrastbearbeitung, zum Entfernen von Vignettierungen und zum gezielten Abdunkeln heller Bereiche. Kern der neuen Bildbearbeitung ist der überarbeitete RAW-Modus.

Artikel veröffentlicht am ,

Aperture 2
Aperture 2
Wer Apples Hostingdienst .Mac nutzt, kann Bilder aus Aperture direkt in die Webgalerie stellen und von dort aus in AppleTV im Breitbildformat sowie mit dem iPod touch und iPhone betrachten. Das Fotobuch-Modul wurde um neue Vorlagen und Layouts erweitert.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover
  2. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
Detailsuche

Auf die in der Mediathek von Aperture 2 gespeicherten Bilder können die Apple-Anwendungen iLife, iWork und .Mac direkt zugreifen. So können auch die Anwendungen iMovie, Keynote, Pages oder das Mac-Mailprogramm direkt in der Mediathek arbeiten.

Auch an der Oberfläche wurden größere Veränderungen vorgenommen. So kann nun zwischen Ansicht- und Durchblätter-Modus mit einer Taste umgeschaltet werden. Ein Tab-Tastendruck ermöglicht es, zwischen Mediathek, Metadaten und Anpassungswerkzeugen hin- und herzuschalten. Die "All-Projects"-Ansicht, nach dem Vorbild des Ereignis-Modus aus iPhoto entwickelt, zeigt ein Frontbild von jedem Projekt und bietet die Möglichkeit, die dort enthaltenen Bilder zu überfliegen.

Aperture 2
Aperture 2
Zudem will Apple die Geschwindigkeit von Aperture 2 verbessert haben - dies soll sich besonders auf das Importieren, Durchblättern und die Suche positiv auswirken. Schon beim Import können die Bilder in der Voransicht mit Überschriften und Schlagworten versehen und bewertet werden. Die Bilder lassen sich im Hintergrund exportieren, damit die Anwendung nicht blockiert wird. Wie von Leopard bekannt, kann man in Aperture 2 mit Quick Preview sehr schnell Fotos im RAW-Format durchschauen.

Aperture 2 ist ab sofort für rund 200,- Euro erhältlich. Das Update kostet rund 100,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


kaökdf 05. Apr 2009

ganz deiner meinung...

wm 13. Feb 2008

100% der Aperture User haben Aperture installiert und benutzen es auch, das zeichnet...

abroxas 12. Feb 2008

Now these points of data make a beautiful line.

Avalanche 12. Feb 2008

Da scheint etwas durcheinander gegangen zu sein. Eine Lösungsmöglichkeit findest Du...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  3. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /