Abo
  • Services:
Anzeige

Offiziell: Mass Effect kommt auf den PC und wird fortgesetzt

Science-Fiction-Rollenspiel wird für Windows aufgehübscht

Was Bioware-Chef Greg Zeschuk auf der E3 2007 schon hatte durchblicken lassen, hat der Publisher Electronic Arts (EA) nun offiziell angekündigt: Das auf der Xbox 360 erfolgreiche Science-Fiction-Rollenspiel erscheint in wenigen Monaten auch für den Windows-PC.

Anlässlich der E3 2007 hatte Zeschuk auf die Frage bezüglich einer PC-Version geantwortet: "Nun, wir waren schon immer eine PC-Spielefirma. Wir haben einen ziemlichen Track-record, was PC-Spiele anbelangt. Mehr sage ich dazu nicht." Zu diesem Zeitpunkt war die Xbox-360-Version noch nicht erschienen und Bioware gehörte damals noch nicht zu Electronic Arts.

Anzeige

Wie EA nun ankündigte, wird Mass Effect im Mai 2008 in überarbeiteter Version für den PC erscheinen. So wird die Steuerung auf den PC angepasst und soll sich den eigenen Wünschen anpassen lassen. Dabei soll Mass Effect auch mit größerem Fokus auf Action gespielt werden können.

Zudem werden die Texturen, Personen und Umgebungen aufpoliert. Neu ist auch ein rollenspieltypischer Inventar-Bildschirm, womit eine einfachere Modifikation von Waffen und Rüstungen möglich wird. Ein neues Minispiel für das Knacken von Code-Schlössern im Spiel ist auch dabei.

EA hat sich mit Microsoft über die weitere Vermarktung von Mass Effect geeinigt. War bisher Microsoft der Publisher für die Xbox-360-Version von Mass Effect, kümmert sich in Zukunft EA um den Mass-Effect-Vertrieb - die PC-Version wird dabei nicht das letzte Mass-Effect-Spiel sein. EA-Games-Chef Frank Gibeau dazu: "Wir freuen uns auf die Veröffentlichung von Mass Effect auf dem PC in diesem Frühling und brandneue künftige Titel." Damit bestätigt EA die bereits zuvor seitens Bioware geäußerten Pläne, dem Mass-Effect-Universum eine Serie von Spielen zu widmen.

Für die Xbox 360 hat Bioware in dieser Woche die erste kommerzielle Mass-Effect-Erweiterung angekündigt, in der es Commander Shepard und die Crew der Normandy mit extremistischen Außerirdischen zu tun bekommen und eine Menschenkolonie vor einem Asteroiden retten müssen.


eye home zur Startseite
^Andreas... 15. Feb 2008

*gähn* Gekauft Anfang 2007? Die Dämlichkeit dieses Satzes sollte selbst Dir...

DER GORF 14. Feb 2008

Das war ja der Mist, man hat einen Mod gebraucht um das Spiel interessant zu machen. oO...

^Andreas... 13. Feb 2008

Nichts kapiert, aber trotzdem mal schnell Senf dazu. So mag man das golem Forum.

blub 13. Feb 2008

Ja das ist zZ das problem. Auf der einen Seite, gibt es anscheinend nicht genug Linus...

DER GORF 12. Feb 2008

Sie wären ja auch dumm sich den PC Markt entgehen zu lassen wenn schon an jeder Ecke...


Unreal Engine News (Epic Games) / 12. Feb 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Zentrale Polizeidirektion des Landes Niedersachsen, Hannover
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel