Abo
  • Services:

T-Mobile kündigt Datentarif für Europa an

2,- Euro pro MByte in 27 EU-Ländern

In das Thema Daten-Roaming kommt zunehmend Bewegung, auch T-Mobile kündigte nun einen neuen Roaming-Tarif an, mit dem Mobilfunknutzer innerhalb Europas deutlich günstiger online gehen können als bisher. EU-Kommissarin Viviane Reding hatte wiederholt auf eine Senkung der Roaming-Gebühren für die Datennutzung gedrängt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem neuen Europa-Tarif sollen T-Mobile-Nutzer für 2,- Euro pro MByte innerhalb Europas surfen können, unabhängig davon, in welches Netz sie eingebucht sind. Damit wird das mobile Surfen im europäischen Ausland zwar deutlich günstiger, bleibt aber noch immer vergleichsweise teuer. Während Mobilfunkkunden in dem Tarif pro GByte rund 2.000 Euro zahlen, werden für stationären Internettraffic in aller Regel Preise von unter 1,- Euro pro GByte bezahlt.

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, Karlsruhe
  2. Autobahn Tank & Rast GmbH, Köln

Günstiger wird es mit dem "T-Mobile Day Pass" für 15,- Euro. Auch hier ist das Volumen auf 50 MByte begrenzt, was bei manch einem kaum reicht, um einmal das E-Mail-Postfach zu leeren.

Die neuen Roaming-Tarife sollen noch 2008 eingeführt werden, ein genaues Datum nannte T-Mobile aber nicht. Zum Auftakt des Mobile World Congress hatte EU-Kommissarin Viviane Reding zum wiederholten Male zu einer Senkung von Roaming-Entgelten zur Datennutzung in Europa aufgerufen und auch hier gedroht einzuschreiten, wenn die Anbieter ihre Preise nicht verändern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,69€
  2. 2,99€
  3. 7,48€
  4. 12,99€

Nameless 18. Feb 2008

Warum wird das Roaming in der EU nicht gleich ganz abgeschafft? Mittlerweile hat doch...

100% Telekomfrei 13. Feb 2008

Die haben ´nen Knall in Europa. Bei 5GB Nutzung pro Monat macht das bei der Telekom...

AtomicBitHunter 13. Feb 2008

und weil es für dich uninteressant ist, hat das für alle anderen auch so zu sein? Ich...

roaming partner 12. Feb 2008

In UK kann man bei Orange eine pre-paid kaufen und dann für 1,-GBP pro Tag soviel surfen...

Vollhorst 12. Feb 2008

Ich habe eine Congstar Prepaid Karte und mich vor kurzem in PushMail per IMAP IDLE...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /