Abo
  • Services:
Anzeige

Zweites großes Wartungs-Update für MacOS X 10.5

Ein paar Änderungen sind in der Backup-Anwendung Time Machine zu finden. Optional steht jetzt ein Icon zur Konfiguration der Menüleiste zur Verfügung und die Zuverlässigkeit der Backups soll unter anderem mit einigen externen Laufwerken gesteigert worden sein. Wer gehofft hat, mit dem MacOS-Update auch auf Netzwerkfestplatten sichern zu können, wird jedoch enttäuscht. In einem kurzen Test gelang es, weder eine NAS noch Apples Airdisk als Backup-Medium auszuwählen. Hier muss der Anwender weiterhin zu inoffiziellen Tricks greifen, die Time Machine auf die Sprünge helfen, aber gleichzeitig auch zu Problemen führen können.

Anzeige

Apples iSync kann nun mit mehr Samsung-Mobiltelefonen umgehen. Zu der bereits vorhandenen Unterstützung des Samsung X820 kommen die Mobiltelefone D600E und D900i.

Weitere Neuerungen sind eine verbesserte Grammatiküberprüfung innerhalb des Betriebssystems, Unterstützung des RAW-Formats für weitere Kameras, der bessere und vor allem stabilere Umgang mit PDF-Dateien sowie Änderungen an den Stacks im Dock, die jetzt mehr Einstellungen haben. Zudem werden Probleme in Verbindung mit Apple Mail, iChat und weiteren Anwendungen behoben.

Die zusätzlichen Änderungen und Fehlerbehebungen des Leopard-Updates sind in dem Dokument 307109 zu finden. Die Gerüchteseite MacRumors hat zudem undokumentierte Fehlerbehebungen und Probleme gesammelt, die ebenfalls mit der Aktualisierung Einzug in den Mac halten.

Nach der Installation von MacOS X 10.5.2 kann zudem das Leopard Graphics Update 1.0 installiert werden, welches Stabilitäts- und Kompatibilitätsprobleme beseitigen soll, auf die Apple jedoch nicht näher eingeht.

Die Aktualisierungen für MacOS X 10.5 sind entweder über die Software-Update-Funktion des Betriebsystems verfügbar und etwa 230 MByte groß (10.5.2 und Grafik-Update) oder können als Combo Update (350 MByte) bzw. Grafik-Update (50 MByte) heruntergeladen werden. Die Updates für MacOS X 10.4 (Server) und MacOS X 10.5 Server sind ebenfalls über die Downloadseiten von Apple verfügbar.

 Zweites großes Wartungs-Update für MacOS X 10.5

eye home zur Startseite
Stalkingwolf 13. Feb 2008

der kleiner Troll entwickelt Software für OS X und das schon seit ein paar Jahren. Aber...

Stalkingwolf 13. Feb 2008

Was mich schon seit anbeginn von Safari nervt, eventuell weiß einer wie man das abstellt...

josefine 13. Feb 2008

... Die gibt es überall. Hat aber weniger mit Apple zu tun, sondern mehr mit der...

josefine 13. Feb 2008

Kann ich nicht bestätigen. Firefox startet wie gewohnt.

Julus 13. Feb 2008

Der Mac User an sich kennt ja keine nennenswerten Probleme mit seinem Mac. Habe mir...


aptgetupdate.de / 12. Feb 2008

180MB Spass?

aptgetupdate.de / 12. Feb 2008

180MB Spass?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  4. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Bahn schneller machen

    Geistesgegenwart | 10:26

  2. Re: Freeride

    esqe | 10:14

  3. Re: Dann eben nicht

    matzems | 10:11

  4. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Bouncy | 10:10

  5. Re: Harte Realität:

    Bouncy | 10:06


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel