Abo
  • Services:

FTP-Serverringe in Nordrhein-Westfalen ausgehoben

Gewerbsmäßige Verbreitung von Raubkopien

Die nordrhein-westfälische Polizei hat zwei Serverringe ausgehoben, über die gewerbsmäßig Raubkopien von Musik, Filmen und Software vertrieben wurde. Bei der Durchsuchung von Wohnungen und Geschäftsräumen beschlagnahmten die Ordnungshüter Rechner und mehrere Terabyte an illegalen Kopien. Die Polizei stellte Strafanzeigen gegen Betreiber und Nutzer.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Polizei ist ein Schlag gegen professionelle Produktpiraten gelungen, die über zwei FTP-Serverringe gewerbsmäßig illegal kopierte Musik, Filme und Software vertrieben hatten. Seit Ende Januar 2008 durchsuchten die Strafverfolger in ganz Deutschland mehr als 20 Wohnungen und Geschäftsräume. Dabei beschlagnahmte die Polizei 14 Server, zahlreiche Computer und jede Menge DVDs mit Raubkopien.

Stellenmarkt
  1. FUNKINFORM Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Die beiden Ringe bestanden aus jeweils sieben Servern. Nutzer konnten von ihnen gegen einen Monatsbeitrag Daten herunterladen. Zu den bereitgestellten raubkopierten Inhalten gehörten nach Angaben der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) Kinofilme, Fernsehserien, Musik sowie "Entertainment- und Anwendersoftware".

Den Programmierer des Ringes nahm die Essener Polizei fest. Die Betreiber der beide Serverringe seien "bereits identifiziert", berichtet die Polizei. Sie müssen ebenso wie mehrere bekannte Nutzer mit Strafanzeigen rechnen.

Ausgangspunkt der Aktion war eine Anzeige der GVU, die solche FTP-Serverringe besonders stark verfolgt, da diese "sich mit ihrem illegalen Angebot an der Schnittstelle zum Massenmarkt" befinden und "maßgeblich für jährliche Schäden der Filmwirtschaft von mehreren hundert Millionen Euro verantwortlich sind".

Die GVU verfolgt Urheberrechtsverletzungen im Auftrag der Film- und Software-Industrie. Manche Juristen halten die Mittel, die die GVU dabei anwendet, jedoch nicht immer für angemessen. Im Jahr 2006 wurden sogar die Hamburger Geschäftsräume durchsucht, weil die GVU selbst im Verdacht stand, zur Verbreitung von Raubkopien beigetragen zu haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

It's Me 12. Feb 2008

Mit einer raubkopierten Version der Herr der Ringe Filme oder wie? ;) Schönen Abend noch

It's Me 12. Feb 2008

Plenkschutz scheint es nicht zu geben... Schönen Abend noch ;D

Robert Weissmantel 12. Feb 2008

es gibt ja kein Gesetz, das abschließend genau sagt, was privat ist und nicht. Das sind...

darki 12. Feb 2008

naja , anhand einiger kommentare hier is von seriösität nicht mehr viel übrig. was und...

LOLOLO 12. Feb 2008

ich lache mich beim lesen der kommentare hier nur schlapp.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /