Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung setzt bei Handy-Menüs auf Widgets

SGH-F480 und SGH-F490 mit neu gestaltetem Menü und 5-Megapixel-Kamera

Samsung hat auf dem Mobile World Congress zwei Modelle mit 5-Megapixel-Kamera gezeigt. Sie unterscheiden sich in der Größe des Displays und bei den Bitraten der HSDPA-Verbindung. Gemeinsam ist ihnen ihr flaches Äußeres.

Samsung SGH-F480
Samsung SGH-F480
Das 96 x 55 x 11,5 mm große SGH-F480 kommt mit einer neuen Menüoberfläche. Nun lassen sich kleine Widgets einrichten, die im Prinzip nichts anderes als die klassischen Schnellzugriffe symbolisieren. In der aktuellen Version kann der Nutzer nur vorausgewählte Widgets auf dem Display anordnen, in einer späteren Variante des Gerätes soll es auch möglich sein, sich Anwendungen herunterzuladen und in die eigene Liste der Widgets zu integrieren.

Anzeige

Beide Mobiltelefone kommen mit 5-Megapixel-Kamera mit CMOS-Sensor und Autofokus daher. Wenn das Motiv im Dunkeln liegt, kann der Nutzer einen LED-Blitz zuschalten. Außerdem hat Samsung einen Foto- und Videostabilisator spendiert. Auf dem SGH-F480 können Videos auch in Zeitlupe abgespielt und mit einem Video-Editor bearbeitet werden. Ein Mediaplayer spielt Video- und Audiodateien mit OMA DRM 2.0 ab. Zusätzlich verfügt das SGH-F480 über ein UKW-Radio, das SGH-F490 spielt auch Windows-Media-Dateien ab.

Samsung SGH-F480
Samsung SGH-F480
Der Nutzer kann mit beiden Geräten Videonachrichten austauschen, ein E-Mail-Client ist ebenfalls vorhanden. Als Schnittstellen stehen Bluetooth 2.0 und USB 2.0 zur Verfügung. Das SGH-F480 bietet ein 2,8 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln, das 115 x 53,5 x 11,8 mm große SGH-F490 hat einen Bildschirm mit 3,2 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 240 x 432 Pixeln. Zur Farbtiefe liegen keine Angaben vor. Auf beiden Geräte surft der Nutzer mit dem NetFront-Browser in der Version 3.4 von Access.

Das SGH-F480 und das SGH-F490 funken im UMTS-Netz, auf den GSM-Frequenzen 900, 1.800 und 1.900 MHz sowie per GPRS, EDGE und HSDPA. Zum internem Speicher, zur Speichererweiterung sowie zur Akkulaufzeit und zum Gewicht machte Samsung keine Angaben.

Das SGH-F480 soll Ende April 2008 in den Handel gelangen, das SGH-F490 bereits im März 2008. Zu Preisen hat Samsung ebenfalls noch keine Auskunft gegeben.


eye home zur Startseite
Iggy Pop 12. Feb 2008

...und löblich der eine Screenshot doch ist. Ein Krrrreeeeeeuz! *quietsch*

anonuem 12. Feb 2008

hat das ding nen Touchscrenn oder sieht es nur so aus?

Hobin Rood 12. Feb 2008

Dein Statement würde überzeugender rüber kommen, wenn du wenigstens ein - kleines...

Bluewerk 11. Feb 2008

Jein es ist schmaller als das Prada.


Handykauftipps / 19. Feb 2008

Samsung SGH-F480



Anzeige

Stellenmarkt
  1. vwd GmbH, Frankfurt
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  4. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. (-8%) 45,99€
  3. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    xProcyonx | 22:02

  2. Re: Solche Produkte...

    dahana | 21:58

  3. Re: Wirkt nicht zu ende gedacht

    ptepic | 21:58

  4. Re: Die werden wohl eh keine Strafe bekommen..

    serra.avatar | 21:56

  5. Re: Warum fahren wir nicht alle kostenlos?

    Laforma | 21:55


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel