Abo
  • Services:
Anzeige

AliceComfort: Geschäftskunden-Tarife von Hansenet

Mehr Service, gleiches Kernprodukt

Mit AliceComfort führt Hansenet zusätzliche Tarife für "anspruchsvolle Privat- und Geschäftskunden" ein. Die Comfort-Pakete unterscheiden sich dabei vor allem durch die Service-Leistungen, nicht aber im Kern des Produkts, von den bisherigen Angeboten.

Neben einer Festnetz-Flatrate telefonieren AliceComfort-Kunden mit der zubuchbaren Option AliceComfort Mobile untereinander mit bis zu 50 SIM-Karten pro Kunde kostenlos. Mit ActiveSync können zudem E-Mails und Daten wie Adressen oder Kalendereinträge mobil abgerufen werden. Das E-Mail Paket beinhaltet zudem eine eigene Domain mit 10 GByte Speicherplatz für jedes Postfach. Hinzu kommen Firewall, Spam- und Virenschutz.

Anzeige

Wie bei den übrigen Alice-Tarifen bietet Hansenet die Anschlüsse mit bis zu 16 MBit/s, bei AliceComfort gibt es zudem eine feste IP-Adresse. Zudem gibt es einen kostenfreien "Premium-Kundenservice", der rund um die Uhr zur Verfügung steht. Lässt sich ein Problem nicht per Telefon lösen, sendet Alice kostenfrei einen Techniker, um das Problem vor Ort zu beheben.

Für Selbstständige, Freiberufler und Privatkunden gibt es AliceComfort für 39,90 Euro im Monat. Darin enthalten sind neben einem DSL-Anschluss mit Internet-Flatrate ein ISDN-Mehrgeräteanschluss inklusive einer Festnetz-Flatrate sowie der "Business-Class-Service". Für 29,90 Euro im Monat gibt es den Tarif AliceComfortPhone, der sich an Kunden richtet, die in erster Linie telefonieren wollen. Der Internetzugang wird dabei zeitbasiert abgerechnet.

Die Ansprüche kleiner und mittlerer Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern soll das Tarifpaket AliceComfort Office abdecken. Für 44,90 Euro/Monat stehen hier zusätzlich eine Internet-Flatrate, ein WLAN-Router sowie optional drei weitere Anschlüsse (Mehrgeräte oder Anlage) zur Verfügung.

Darüber hinaus kann eine mobile Flatrate für das deutsche Festnetz für 14,90 Euro/Monat oder eine Flatrate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz für 69,90 Euro/Monat gebucht werden.


eye home zur Startseite
Nee, nicht nochmal 12. Feb 2008

hier, bin einer mehr der von Alice weg ist. konnte mir das genörgel meiner Frau nicht...

Schlaumeier... 11. Feb 2008

VPN? VOIP? Jaja, geht auch alles ueber DynDNS, aber warum denn nicht fuer ein paar euro...

PansenNet 11. Feb 2008

Vielleicht ist as nur ein Hinweis dass die Verträge mit Frau Vanessa Hessler auslaufen...

AntiTiscalero 11. Feb 2008

Der Grund dafür war bestimmt die feste IP. Die mussten sie erst mit Caramba aus Vanessas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MCL Computer & Zubehör GmbH, Böblingen
  2. Zühlke Engineering GmbH, Hamburg
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    neocron | 12:46

  2. Re: GIF

    Eheran | 12:45

  3. Re: Hä? Hatte Audi doch schon vor 20 Jahren...

    AllDayPiano | 12:43

  4. Re: Jahresabo?

    Peter Brülls | 12:43

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    felyyy | 12:42


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel