Abo
  • Services:
Anzeige

Evolved EDGE - Nortel will EDGE-Netze beschleunigen

Neue Technik soll 2009 in kommerziellen Mobilfunknetzen Einzug halten

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona zeigt der Netzausrüster Nortel zusammen mit Prisma Engineering erste Lösungen für "Evolved EDGE". Mit der Weiterentwicklung von EDGE sollen sich Datentransferraten von maximal 1,2 MBit/s in GSM-Netzen erreichen lassen. Bestehende Systeme sollen sich per Software-Update aufrüsten lassen.

Noch ist "Evolved EDGE" nicht abschließend standardisiert, die Arbeiten liegen aber in den letzten Zügen. Die Technik nutzt das gleiche Frequenzspektrum wie GSM und EDGE, soll dieses aber effizienter nutzen und so höhere Datenraten bei geringerem Stromverbrauch erreichen.

Anzeige

Nortel zeigt in Barcelona eine Lösung für Evolved EDGE mit der doppelten Geschwindigkeit im Vergleich zu EDGE. Mit einem einfachen Software-Update wird es laut Nortel möglich sein, bestehende EDGE-Netzwerke aufzurüsten. So soll sich ein Datendurchsatz von bis zu 1,2 MBit/s erreichen lassen - bei zugleich reduzierter Latenz.

2009 soll Evolved EDGE laut Nortel in kommerzielle Netze Einzug halten.


eye home zur Startseite
a 11. Feb 2008

hab mit meinem curve ständig EDGE, muss man tmobile schon lassen. die Geschwindigkeit ist...

kendon 11. Feb 2008

...und damit ein teil des netzwerkes. oder würdest du von einem netzwerk reden wenn du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. USU Business Solutions, Bonn
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  3. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  4. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Re: Vermeintliche Konfigurationsnachteile bei...

    Topf | 19:30

  2. Re: Über englische Seite verfügbar

    viendre | 19:28

  3. O2 = Edge

    /mecki78 | 19:27

  4. Re: woran erkennt man ein gefälschtes wlan

    hg (Golem.de) | 19:22

  5. E-Paper auf der Rückseite

    Bembelzischer | 19:22


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel