Abo
  • Services:
Anzeige

Europäische Mobilfunker wollen Kinderpornografie filtern

GSMA-Initiative wird von EU-Kommissarin Viviane Reding unterstützt

Mobilfunkanbieter in Europa wollen ihre Netze gegen Kinderpornografie absichern. Mittels einer Filtersoftware wollen sie den Zugang zu entsprechenden Seiten sperren. Dazu haben sie bereits eine schwarze Liste erstellt, auf der mehrere tausend Websites verzeichnet sind, die solche Inhalte anbieten.

Nutzer, die versuchen, eine dieser Seiten über das Mobiltelefon aufzurufen, erhalten entweder eine Fehlermeldung oder sogar eine polizeiliche Warnung. Außerdem wollen die Mobilfunkanbieter eine Hotline einrichten, bei der Nutzer Seiten mit kinderpornografischen Inhalten melden können.

Anzeige

Diese Maßnahme ziele nicht darauf, das Netz zu regulieren, zitiert die englische Tageszeitung The Times eine Sprecherin der GSMA. "Hier geht es um illegale Inhalte."

Seit immer mehr Menschen das Internet mobil nutzen, sehen sich die Mobilfunkanbieter unter Druck, Maßnahmen gegen illegale Inhalte zu ergreifen. Deshalb hat sich die GSMA, der Weltverband der Mobilfunkanbieter, entschlossen, die Initiative "Mobile Alliance against Child Sexual Abuse Content" ins Leben zu rufen. Zu den Teilnehmern gehören die großen Mobilfunkanbieter Europas, darunter T-Mobile, Vodafone und 02.

Unterstützt wird die GSMA-Initiative auch von Viviane Reding, der EU-Kommissarin für Informationsgesellschaft und Medien. "Ich begrüße dieses Abkommen. Es sendet ein klares Signal aus, dass die Mobilfunkindustrie sich dafür einsetzt, das mobile Internet zu einem sichereren Ort für Kinder zu machen. Die Tatsache, dass diese Initiative aus der Arbeit der europäischen Mobilfunkindustrie entstanden ist, zeigt wieder einmal, dass Europa ganz vorne dabei ist, wenn es darum geht, ein vertrauenswürdiges Geschäftsumfeld zu schaffen."


eye home zur Startseite
wegama 11. Feb 2008

wenn du dir den ausgangspost durchliest wirst du feststellen, dass es nicht um das...

kendon 11. Feb 2008

der wesentliche unterschied ist in meinen augen, dass man kinderpornographie sehr klar...

moroon 11. Feb 2008

Beachte: Kiposperre != Kindergerechte Inhalte

kendon 11. Feb 2008

lol full ack. ansonsten bin ich auch der meinung dass der satz vollkommen am thema...

CE 11. Feb 2008

Das würde ich gern wissen, wahrscheinlich hat man den Politikern wieder mal einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Oberviechtach bei Weiden
  2. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  3. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Günstiger?

    Ovaron | 05:34

  2. Re: Warum nur Full HD?

    Vögelchen | 05:30

  3. Re: Die Idee ist aber gar nicht blöd...

    Ovaron | 05:27

  4. Re: Was, wie bitte?

    Vögelchen | 05:26

  5. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    ManMashine | 05:06


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel