Abo
  • Services:

GTA 4 - Sex, Gewalt und Witz in Liberty City

Rockstar Games zeigt mehr von Grand Theft Auto IV

Das Take-Two-Studio Rockstar Games verrät auf den überarbeiteten Webseiten zu Grand Theft Auto IV (GTA 4) nun deutlich mehr über das, was die Spieler in Liberty City erwartet - den Tod des amerikanischen Traums. Neue Videos und Screenshots zeigen Orte, Personen und den zynischen Witz der virtuellen New-York-Kopie.

Artikel veröffentlicht am ,

Grand Theft Auto IV
Grand Theft Auto IV
So werden beispielsweise einige der wichtigeren und weniger wichtigeren Personen aus dem Spiel vorgestellt. Ein Video zeigt eine Mischung aus Irish Pub und bayerischem Biergarten, zeigt, dass sich der Protagonist auch die Kante geben, die Brüste der Barkeeperin anstarren, sie anlallen, sich mit anderen Gästen prügeln und betrunken durch die Straßen wanken kann. Auch an Details wurde gedacht: Liberty City wartet mit ganz eigener Werbung auf: von der Limonade "Sprunk" über Aktivitäten wie "Tonnentreten" bis hin zu Mobilfunkdienstleistern und Partnervermittlung. Die Webseiten zum Spiel will Rockstar Games in den nächsten Wochen weiter ausbauen, um die bedrückende, aber auch mit Witz aufwartende Atmosphäre von Liberty City zu präsentieren.

Grand Theft Auto IV wird laut Rockstar am 29. April 2008 weltweit im Handel erscheinen - sowohl für die Xbox 360 als auch die PlayStation 3. Auch eine in der Stückzahl begrenzte Sonderausgabe wurde mittlerweile ebenfalls angekündigt, sie wartet mit einer abschließbaren Schatulle, einem passenden Schlüsselanhänger, einem Buch, einer Soundtrack-CD und einer Sporttasche auf.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

hhhhhhhhh 18. Mai 2008

gta 4 ist leider "ein wenig" zensiert

TULO 07. Mai 2008

Also hier könnte man sich als Müllmann 'ne goldene Nase verdienen ;) Habe gelesen, dass...

Prof. Hase 04. Mai 2008

Nicht jeder der ein 'Ballerspiel' spielt ist gleich ein Amokläufer. Bloß weil es jetzt...

ilhan 28. Apr 2008

DER GORF 12. Feb 2008

Jo, selten so gelacht :D


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

    •  /