Abo
  • Services:

Yahoo erwägt angeblich eine Fusion mit AOL

Gemeinsam mit AOL gegen Microsoft?

Nachdem sich Yahoo wohl weigert, auf das Kaufangebot von Microsoft einzugehen, suchen die Verantwortlichen des Internetdienstes nun offensichtlich nach Möglichkeiten, der Übernahme durch Microsoft zu entgehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Verhandlungen mit Google und Disney bringt die englische Tageszeitung The Times nun eine neue Variante ins Spiel: Danach verhandelt Yahoo mit dem Medienkonzern Time-Warner über eine Fusion mit AOL.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg

Das Endprodukt wäre wohl zu groß, um von Microsoft geschluckt zu werden. Das Geschäft hätte aber auch aus anderen Gründen etwas für sich: Yahoo denkt auch darüber nach, sein Geschäft mit Suchmaschinenwerbung künftig von Google abwickeln zu lassen. Google wiederum hält derzeit einen Anteil von 5 Prozent an AOL. Entsprechend könnten AOL und Yahoo ihre Mediensparte zusammenlegen und das Such- und Werbegeschäft an Google übergeben. Dazu passen auch die Erwägungen von Time Warner, AOL aufzuteilen - in eine Zugangssparte und ein werbefinanziertes Portal.

Yahoo und AOL haben bereits vor einiger Zeit über eine Fusion verhandelt. Damals konnten sie sich aber nicht über den Preis einigen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

andreas Heitmann 11. Feb 2008

Och nö, ich werd hier jetzt kein Seminar halten. Lies doch bitte einfach mal ne Focus...

Bester... 11. Feb 2008

klappt hier in Deutschland doch bestens.

andreas Heitmann 11. Feb 2008

Und Pauschaldenker sind die schlimmsten ... !!

andreas Heitmann 11. Feb 2008

Stimmt :-) Telefonica ... Zu deren Server auch ALLE VOIP Daten gehen und warum auch die...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /