Abo
  • Services:
Anzeige

Nexenta 1.0 - Debian mit Solaris-Kernel

Nexenta Core Platform 1.0 erschienen

Das auf einem OpenSolaris-Kernel und Debian-Paketen basierende Nexenta 1.0 ist erschienen. Als Desktop-Oberfläche ist Gnome enthalten, der enthaltene APT-Klon bietet aber die Möglichkeit, zusätzliche Pakete, wie von Debian GNU/Linux bekannt, nachzuinstallieren.

Angekündigt wurde Nexenta als GNU/Solaris, nun ist die Version 1.0 unter dem Namen Nexenta Core Platform fertig. Die Basis bildet dabei der OpenSolaris-Kernel Build 82, die Pakete stammen aus Debian und Ubuntu 6.06. Integriert wurden zudem verschiedene Programme, wie ein im Kernel beheimateter CIFS-Client.

Anzeige

Ein enthaltener APT-Klon ermöglicht außerdem die von Debian und Ubuntu gewohnte Installation zusätzlicher Pakete aus einem externen Repository. Der Installer in der Version 1.0 soll gegenüber den Testversionen weiter verbessert worden sein und auch von USB-Medien installieren - ob nun der Debian-Installer zum Einsatz kommt, gaben die Entwickler jedoch nicht bekannt. Dafür versprechen sie, dass sich ihr System mit 256 MByte RAM begnügt.

Dies wird aber nur so lange stimmen, wie nicht die enthaltene Virtualisierungssoftware Xen zum Einsatz kommt. Als Desktop-Oberfläche nutzt Nexenta Gnome 2.14.1, der GCC wird in der Version 4.0.3 verwendet, OpenOffice.org gibt es in der Version 2.0.2.

Die Nexenta Core Platform 1.0 ist ab sofort für 32- und 64-Bit-x86-Systeme erhältlich. Das System wird auch als Basis der ZFS-Storage-Appliance NexentaStor verwendet.


eye home zur Startseite
kawazu 11. Feb 2008

*gähn* Selten sind Äpfel-Birnen-Vergleiche in der Lage, irgendetwas zu einer Diskussion...

mp 11. Feb 2008

Du verwechselst da was ... Du bist nicht ausgeglichen sondern fett und träge

mp 11. Feb 2008

dll hell? o doch das kenn ich. Ja und .NET ist in Ordnung...(und gebe zu ich bin da kein...

sowhat 11. Feb 2008

Hä? Gnome ist ebenso dabei wie Openoffice. Guck halt nochmal nach. Ich würde mal sagen...

Rainer Tsuphal 11. Feb 2008

Bei OpenSolaris stimmt das schon lange nicht mehr.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nash direct GmbH, Stuttgart oder Ulm
  2. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 18,99€
  2. 15,29€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. bitte löschen

    tearcatcher | 14:13

  2. Re: Custom-domainname

    slashwalker | 14:11

  3. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    thorsten... | 14:09

  4. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 14:07

  5. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    DerDy | 14:06


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel