Abo
  • Services:
Anzeige

Nexenta 1.0 - Debian mit Solaris-Kernel

Nexenta Core Platform 1.0 erschienen

Das auf einem OpenSolaris-Kernel und Debian-Paketen basierende Nexenta 1.0 ist erschienen. Als Desktop-Oberfläche ist Gnome enthalten, der enthaltene APT-Klon bietet aber die Möglichkeit, zusätzliche Pakete, wie von Debian GNU/Linux bekannt, nachzuinstallieren.

Angekündigt wurde Nexenta als GNU/Solaris, nun ist die Version 1.0 unter dem Namen Nexenta Core Platform fertig. Die Basis bildet dabei der OpenSolaris-Kernel Build 82, die Pakete stammen aus Debian und Ubuntu 6.06. Integriert wurden zudem verschiedene Programme, wie ein im Kernel beheimateter CIFS-Client.

Anzeige

Ein enthaltener APT-Klon ermöglicht außerdem die von Debian und Ubuntu gewohnte Installation zusätzlicher Pakete aus einem externen Repository. Der Installer in der Version 1.0 soll gegenüber den Testversionen weiter verbessert worden sein und auch von USB-Medien installieren - ob nun der Debian-Installer zum Einsatz kommt, gaben die Entwickler jedoch nicht bekannt. Dafür versprechen sie, dass sich ihr System mit 256 MByte RAM begnügt.

Dies wird aber nur so lange stimmen, wie nicht die enthaltene Virtualisierungssoftware Xen zum Einsatz kommt. Als Desktop-Oberfläche nutzt Nexenta Gnome 2.14.1, der GCC wird in der Version 4.0.3 verwendet, OpenOffice.org gibt es in der Version 2.0.2.

Die Nexenta Core Platform 1.0 ist ab sofort für 32- und 64-Bit-x86-Systeme erhältlich. Das System wird auch als Basis der ZFS-Storage-Appliance NexentaStor verwendet.


eye home zur Startseite
kawazu 11. Feb 2008

*gähn* Selten sind Äpfel-Birnen-Vergleiche in der Lage, irgendetwas zu einer Diskussion...

mp 11. Feb 2008

Du verwechselst da was ... Du bist nicht ausgeglichen sondern fett und träge

mp 11. Feb 2008

dll hell? o doch das kenn ich. Ja und .NET ist in Ordnung...(und gebe zu ich bin da kein...

sowhat 11. Feb 2008

Hä? Gnome ist ebenso dabei wie Openoffice. Guck halt nochmal nach. Ich würde mal sagen...

Rainer Tsuphal 11. Feb 2008

Bei OpenSolaris stimmt das schon lange nicht mehr.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1 Monat für 1€
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: 150 cd/m2??? really?

    tk (Golem.de) | 13:15

  2. Re: AVM haelt sich bedeckt?

    katze_sonne | 13:14

  3. Re: Internationales US Tastaturlayout

    ElTentakel | 13:14

  4. Re: Das Gehäuse ist Fleischfarben, das Laufrad braun.

    RaZZE | 13:12

  5. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    IchBIN | 13:12


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel