Abo
  • Services:

Will Google einen Teil von CNET kaufen?

Minderheitsbeteiligung möglich

Derzeit sind alle Augen auf die Möglichkeit der Übernahme von Yahoo durch Microsoft gerichtet, doch scheint es so, als ob das Übernahmekarussell sich auch noch in andere Richtungen bewegt. So geht derzeit das Gerücht um, Google wolle sich an CNET beteiligen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der möglichen Beteiligung geht es nicht um eine vollständige Übernahme des börsennotierten Unternehmens, sondern vielmehr um eine Minderheitsbeteiligung, um beispielsweise ein Stück des Werbekuchens zu erhalten.

Wie nahe ein solcher Deal ist, lässt sich nicht sagen. Am letzten Freitag sorgte das Gerücht an den US-Börsen jedenfalls für einen Kurssprung. CNET konnte zuletzt einen hohen Quartalsgewinn ausweisen, musste jedoch gleichzeitig für das aktuelle Quartal eine Gewinnwarnung ausgeben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,50€
  3. 29,95€

Zapatustra 12. Feb 2008

Auch Wachstum hat seine Grenzen, bzw die Kartellbehörde sollte Google und MS...

Eric Cartman 11. Feb 2008

3. Video anschauen! Wir müssen diesen Google-Virus stoppen, bevor es die Weltherschafft...

Antitroll 11. Feb 2008

Du meinst eher Microhoo.


Folgen Sie uns
       


HP Spectre Folio - Test

Das HP Spectre Folio sieht außergewöhnlich aus, riecht gut und fühlt sich weich an. Das liegt an dem Echtleder, welches das Gehäuse einhüllt. Allerdings zeigen sich im Test die Nachteile des Materials.

HP Spectre Folio - Test Video aufrufen
FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
    Mobile Bezahldienste
    Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
    Von Andreas Maisch

    1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
    2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
    3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

      •  /