Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Ericsson bringt Internet-Handy

Anzeige

Die beiden ExpressCards EC400 und EC400g übertragen Daten per UMTS oder HSPA sowie über EDGE oder GPRS mit bis zu 7,2 MBit/s. Sie messen 108 x 34 x 12 mm und sollen ab Mitte 2008 verfügbar sein. Preise stehen noch nicht fest.

Sony Ericsson Z770
Sony Ericsson Z770
Auch ein neues Modehandy aus der Z-Serie hat Sony Ericsson nach Barcelona mitgebracht. Der Deckel des Z770 sieht wie gebürsteter Edelstahl aus. Das Mobiltelefon kommt mit einem Applet zur Wettervorhersage. Über AccuWeather.com kann sich der Nutzer Regen, Eis und Sonnenschein bis zu drei Tage im Voraus anzeigen lassen. Welche Städte oder Gebiete hinterlegt sind, hat Sony Ericsson leider nicht verraten. Kleines Manko: Auf der Webseite von AccuWeather.com sind die Temperaturen in Fahrenheit angegeben. Der Dienst soll bis auf die Datenübertragung kostenlos und unbegrenzt nutzbar sein. Neben dem Wetter-Applet ist auch Google-Maps als Java-Applikation installiert.

Sony Ericsson Z770
Sony Ericsson Z770
Weiter verfügt das 93 x 48 x 15,5 mm große Handy über eine 2-Megapixel-Kamera, aufgenommene Fotos und Videos lassen sich direkt über die Blog-Funktion ins Internet stellen oder per Pictbridge ausdrucken. Angezeigt werden die Fotos auf einem 2,2 Zoll großen Display mit 262.144 Farben und einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. E-Mails lassen sich via ActiveSync mit Microsoft Exchange abgleichen, außerdem ist ein Instant Messenger an Bord.

Das Handy ist mit 32 MByte internem Speicher und Erweiterungsmöglichkeit via Memory Stick Micro ausgestattet und wird als USB-Massenspeicher erkannt. Zudem kann es als Modem genutzt werden. Das HSDPA-Handy unterstützt die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und kennt auch EDGE. Das 91 Gramm schwere Gerät soll 8,5 Stunden Telefonat im GSM-Netz und bis zu 4,5 Stunden im UMTS-Netz schaffen. Im Stand-by soll es 340 Stunden für GSM und 350 Stunden für UMTS fit bleiben. Das Z770 soll im zweiten Quartal 2008 in den Handel kommen. Einen Preis hat Sony Ericsson bislang auch hier noch nicht verraten.

 Sony Ericsson bringt Internet-Handy

eye home zur Startseite
kritik 11. Mär 2008

Wo bleibt eigentlich ein SE Handy mit eingebautem GPS und/oder DVB-T (nicht DVB-H)?! Kann...

DooMMasteR 11. Feb 2008

gibts schon lange und heißt bei SE eigentlich P1i das sind scheinbar geschwister :)

kendon 11. Feb 2008

smartphone = ohne touchscreen pocketpc = touchscreen

Jay Äm 11. Feb 2008

Ja. Die Auflösung ist nicht 240*320 sondern 800*480.

Jay Äm 11. Feb 2008

Mein Kumpel hat das selbe mit seinem. Hinzu kommt, das er ab und an den Gesprächspartner...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAUFEN.AG, Köngen
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Travian Games GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. 89,49€ (nur für Prime-Kunden)
  3. 579€

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Gut so

    My1 | 02:19

  2. Re: Vergleich mit dem B&W Zeppelin

    NIKB | 02:00

  3. Re: Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    NIKB | 01:56

  4. Re: Ökosystem

    NIKB | 01:49

  5. Re: Sicherheit und Robustheit bei 5G?

    p4m | 01:46


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel