Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Cybershot-Handys von Sony Ericsson

Sony Ericsson W980i
Sony Ericsson W980i
Mit dem Walkman-Handy W980i stellt Sony Ericsson das neue Flaggschiff der Walkman-Handy-Familie vor. Das Musik-Handy besitzt eine halbdurchsichtige Klappe, die Außenseite lässt sich als Touch-Navigation nutzen. Auf dem Display erscheinen Informationen zu Song, Interpret, Abspieldauer und Telefonfunktionen. Unter der semitransparenten Klappe verbergen sich ein Ziffernfeld und das 2,2 Zoll große Innendisplay mit 262.144 Farben und 240 x 320 Pixeln Auflösung. Das Außendispay liefert 176 x 176 Pixel bei ebenfalls 262.144 Farben.

Anzeige

Sony Ericsson W980i
Sony Ericsson W980i
Um den Klang beim Musikhören weiter zu verbessern, hat Sony Ericsson "Clear Audio" eingeführt. Damit soll erstens der Stereoton besser klingen und zweitens der Bass nicht so verzerren. Ein manueller Equalizer erlaubt Feinjustierungen, um Pop nach Pop und Klassik nach Klassik klingen zu lassen.

Das Musikhandy kommt mit 8 GByte internem Speicher, der nicht erweiterbar ist. Wie schon beim W960i ist auch beim W980i die Funktion Shake Control an Bord. Damit lassen sich die Songs mit leichtem Schwung aus den Handgelenk wechseln - ein wenig Übung vorausgesetzt.

Das W980i ist mit einer integrierten UKW-Antenne ausgestattet, außerdem lassen sich über den eingebauten FM-Transmitter Lieder vom Handy aufs Autoradio übermitteln, wo sie über die Autoboxen vermutlich besser klingen. Eine 3,2-Megapixel-Kamera und entsprechende Foto- und Blogging-Software erlauben Fotosessions und Videodrehs. Als Webbrowser hat Sony Ericsson Net Front von Access verbaut. Das 92 x 46 x 16,9 mm große und 100 g schwere Walkman-Handy unterstützt ebenfalls HSDPA und EDGE. Als Quad-Band-Mobiltelefon funkt es auf den Frequenzen GSM 850, 900, 1.800 und 1.900 MHz. Im GSM-Betrieb soll es 8 Stunden Gesprächszeit erreichen, im UMTS-Modus reduziert sich die Zeit auf 3,5 Stunden. Sowohl für UMTS als auch für GSM gibt Sony Ericsson bis zu 300 Stunden an. Musik spielt das Gerät bei ausgeschaltetem Telefon 16 Stunden lang ab.

Das Sony Ericsson W980i soll voraussichtlich im 3. Quartal 2008 für 649,- Euro ohne Mobilfunkvertrag zu haben sein.

 Neue Cybershot-Handys von Sony Ericsson

eye home zur Startseite
GodlikeAsUsual 12. Feb 2008

Das scheint ein Einzelschicksal zu sein oder an deiner FSE zu liegen. Ich hab ein K800i...

Mittwoch 11. Feb 2008

Wo steht denn, dass es nur ne LED ist? Edit: Hab es jetzt auch auf ner anderen Seite...

ernstl. 11. Feb 2008

Ohne es zu kennen behaupte ich, dass Clear-Audio keine Innovation sondern Marketing ist...

Dexx 10. Feb 2008

Endlich wird die UKW-Antenne mal ins Handy integriert. Kein Kabelgewirr mehr *freu* Und...


trends / 12. Nov 2008

Sony Ericsson C902 als Bond-Handy



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  4. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: 7,70¤ je GB komisch

    DerDy | 22:26

  2. Das war nur ein Test

    Sharra | 22:25

  3. Meine Reflexreaktion darauf...

    JouMxyzptlk | 22:20

  4. Re: Wäre es nicht einfacher...

    DerDy | 22:14

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 22:09


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel