Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Cybershot-Handys von Sony Ericsson

Sony Ericsson W980i
Sony Ericsson W980i
Mit dem Walkman-Handy W980i stellt Sony Ericsson das neue Flaggschiff der Walkman-Handy-Familie vor. Das Musik-Handy besitzt eine halbdurchsichtige Klappe, die Außenseite lässt sich als Touch-Navigation nutzen. Auf dem Display erscheinen Informationen zu Song, Interpret, Abspieldauer und Telefonfunktionen. Unter der semitransparenten Klappe verbergen sich ein Ziffernfeld und das 2,2 Zoll große Innendisplay mit 262.144 Farben und 240 x 320 Pixeln Auflösung. Das Außendispay liefert 176 x 176 Pixel bei ebenfalls 262.144 Farben.

Anzeige

Sony Ericsson W980i
Sony Ericsson W980i
Um den Klang beim Musikhören weiter zu verbessern, hat Sony Ericsson "Clear Audio" eingeführt. Damit soll erstens der Stereoton besser klingen und zweitens der Bass nicht so verzerren. Ein manueller Equalizer erlaubt Feinjustierungen, um Pop nach Pop und Klassik nach Klassik klingen zu lassen.

Das Musikhandy kommt mit 8 GByte internem Speicher, der nicht erweiterbar ist. Wie schon beim W960i ist auch beim W980i die Funktion Shake Control an Bord. Damit lassen sich die Songs mit leichtem Schwung aus den Handgelenk wechseln - ein wenig Übung vorausgesetzt.

Das W980i ist mit einer integrierten UKW-Antenne ausgestattet, außerdem lassen sich über den eingebauten FM-Transmitter Lieder vom Handy aufs Autoradio übermitteln, wo sie über die Autoboxen vermutlich besser klingen. Eine 3,2-Megapixel-Kamera und entsprechende Foto- und Blogging-Software erlauben Fotosessions und Videodrehs. Als Webbrowser hat Sony Ericsson Net Front von Access verbaut. Das 92 x 46 x 16,9 mm große und 100 g schwere Walkman-Handy unterstützt ebenfalls HSDPA und EDGE. Als Quad-Band-Mobiltelefon funkt es auf den Frequenzen GSM 850, 900, 1.800 und 1.900 MHz. Im GSM-Betrieb soll es 8 Stunden Gesprächszeit erreichen, im UMTS-Modus reduziert sich die Zeit auf 3,5 Stunden. Sowohl für UMTS als auch für GSM gibt Sony Ericsson bis zu 300 Stunden an. Musik spielt das Gerät bei ausgeschaltetem Telefon 16 Stunden lang ab.

Das Sony Ericsson W980i soll voraussichtlich im 3. Quartal 2008 für 649,- Euro ohne Mobilfunkvertrag zu haben sein.

 Neue Cybershot-Handys von Sony Ericsson

eye home zur Startseite
GodlikeAsUsual 12. Feb 2008

Das scheint ein Einzelschicksal zu sein oder an deiner FSE zu liegen. Ich hab ein K800i...

Mittwoch 11. Feb 2008

Wo steht denn, dass es nur ne LED ist? Edit: Hab es jetzt auch auf ner anderen Seite...

ernstl. 11. Feb 2008

Ohne es zu kennen behaupte ich, dass Clear-Audio keine Innovation sondern Marketing ist...

Dexx 10. Feb 2008

Endlich wird die UKW-Antenne mal ins Handy integriert. Kein Kabelgewirr mehr *freu* Und...


trends / 12. Nov 2008

Sony Ericsson C902 als Bond-Handy



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach
  3. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  2. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01

  3. Fehlendes Alleinstellungsmerkmal kann positiv...

    Dadie | 01:49

  4. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    ve2000 | 01:49

  5. Re: Preis - Fehler?

    Slurpee | 01:42


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel