Schüsse überlebt: Outdoor-Handy Sonim XP1

Nach IP-54 zertifiziertes Handy ist kratzfest und bruchsicher

Der amerikanische Telekommunikationsanbieter Sonim Technologies testet derzeit das robusteste Handy der Welt. Verschiedene technische Fachredaktionen sollen bereits versucht haben, das XP1 zu verwüsten, doch weder ein Schuss mit einer Glock 9 mm noch ein Aufenthalt im Gefrierschrank oder im Ofen konnten das nach IP-54 zertifizierte Outdoorhandy zerstören. Doch aller Härte zum Trotz hat das Gerät auch ein paar Schwächen.

Artikel veröffentlicht am , yg

So bietet das 67 x 37 mm messende Display eine bescheidene Auflösung von 128 x 160 Pixeln bei bis zu 65.536 Farben. Das ist nicht viel, dazu passt die wenig ausgereifte Browsertechnik: Sonim hat nämlich lediglich einen WAP-Browser spendiert.

Stellenmarkt
  1. Systemarchitekt*in (w/m/d) Airborne Radar
    Hensoldt, Immenstaad, Ulm
  2. Doktorand*in (d/m/w) Process Mining
    OSRAM GmbH, Regensburg
Detailsuche

Umso mehr Know-how steckt in der Schale: Das Gerät soll in einer bruchfesten Hülle stecken und einen Fall aus bis zu 1,65 m Höhe unbeschadet überstehen. Tropfendes Wasser, das im 90-Grad-Winkel auf das Handy fällt, kann ihm ebenfalls nichts anhaben, wie die IP-54-Zertifizierung zeigt. Das Gehäuse soll zudem antiporös sein und damit auch Staub und Schmutz trotzen. Und schließlich soll die Oberfläche komplett unempfindlich gegen Kratzer sein. Auch die Tasten sind von robuster Bauart: Sie sollen bis zu 500.000-mal drücken überleben.

Das XP1 verfügt über zwei 14 x 20 mm große Lautsprecher und ein Mikrofon. Sieben Softkeys und zehn frei programmierbare Tasten ermöglichen eine große Auswahl an Schnellzugriffen. Im Innern des Tri-Band-Handys arbeitet ein ARM-9-Prozessor. Für den Datenaustausch stehen USB und Bluetooth bereit. Zum internen Speicher oder einer möglichen Speichererweiterung liegen keine Angaben vor. Einzige Angabe: Es können 1.000 SMS zu je 100 Zeichen abgelegt werden.

Die Gesprächszeit des unverwüstlichen Sonim XP1 soll bei 5 Stunden liegen, eine Stand-by-Zeit hat der Hersteller nicht angegeben. Auch ob und ab wann das Gerät in Deutschland verfügbar ist und was es kosten soll, ist derzeit noch offen. Auf dem Mobile World Congress 2008 in Barcelona sind übrigens alle Blogger und Journalisten wieder eingeladen, das Handy zu testen - oder wie Sonim es nennt: zu quälen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hassan 16. Feb 2011

Eine 9mm kleine Glocke? Also ich glaube schon. *schnarch* Ich meinte, *SCNR*

Foomy 10. Apr 2008

Der Hersteller gibt nur 1,65 an aber aus einem Test weiß ich, dass es durch die Waschstra...

Dieser Name... 11. Feb 2008

haha, das wär mal ne interessante aufgabe...

derheidi 11. Feb 2008

Huch. Da hab ich wohl mit gefährlichem Halbwissen meinen Senf abgegeben. Aber scheinbar...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ohne Kreditrahmen
Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal

Enttäuscht von Blizzards Pay-to-Win-Diablo? Diese aktuellen Rollenspiele für Mobile und PC sind die besseren Alternativen.
Von Rainer Sigl

Ohne Kreditrahmen: Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal
Artikel
  1. TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
    TADF Technologie
    Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

    Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

  2. Graphcore & MLPerf: AI-Prozessor schlägt Nvidia bei Preis und Leistung
    Graphcore & MLPerf
    AI-Prozessor schlägt Nvidia bei Preis und Leistung

    Das britische Start-up überholt im AI-Benchmark MLPerf 2.0 die DGX A100 seinem MIMD-Prozessor. Hopper könnte Nvidia zurück an die Spitze bringen.

  3. SysAdmin werden im Selbststudium - zum Supersparpreis
     
    SysAdmin werden im Selbststudium - zum Supersparpreis

    Limitiertes Angebot der Golem Karrierewelt: 20 Stunden geballtes SysAdmin-Wissen zu Linux, PowerShell, Microsoft 365 und Wireshark zum Einsteigerpreis von 99 Euro (statt 349 Euro).
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Sony PS5-Controller 56,90€ • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /