Abo
  • Services:

3,2-Megapixel-Kamerahandy aus gebürstetem Aluminium

Musikplayer und UKW-Radio an Bord

Eigentlich produziert der französische Handyhersteller Sagem vor allem modische Billighandys. Auf dem Mobile World Congress will er mit dem Sagem my721X alias "So Ice" jedoch ein Gerät mit 3,2-Megapixel-Kamera zeigen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Das Gerät selbst ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Die Kamera kommt mit einem 6fachen Digitalzoom und schießt sowohl Fotos als auch Videos. Ein Musikplayer sowie ein UKW-Radio sind ebenfalls an Bord. Daten können von einer Micro-SD-Karte eingelesen werden; wie viel internen Speicher Sagem mitliefert, haben die Franzosen nicht verraten.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Als Display dient eine 2 Zoll große Anzeige, die bis zu 262.144 Farben darstellt. Die Angaben zur Auflösung ließ Sagem offen. Das 106 x 52 x 12,6 mm große und 90 g leichte Handy funkt im Triband-Netz auf GSM 900, 1.800 und 1.900 MHz. HSDPA, wie es die Konkurrenz in solchen Handys bietet, hat Sagem nicht eingebaut. Sagem verspricht bis zu 3 Stunden Sprechzeit und gut 8 Tage im Stand-by.

Das Sagem my721X "So Ice" soll im April 2008 in den Handel gelangen. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. (-46%) 24,99€
  3. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

TaPeete 11. Feb 2008

Wie geil ist das denn?! Das gleiche bei Autofelgen, Einpresstiefe etc. Es gibt einfach...

ruediger 10. Feb 2008

windowsmobile mit pocket tunes: http://www.pocket-tunes.com/languages/de/index.php

kimnotyze 10. Feb 2008

Irgendwie ist dein Post ein wiederspruch in sich.. du beschwerst dich dass das...

RunningTux 10. Feb 2008

Solltet Ihr also ein DAU oder dauähnliches Betriebssystem installiert haben bitte ich...

Klara Fall 09. Feb 2008

Der Rechtsschreibun


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden

    •  /