• IT-Karriere:
  • Services:

3,2-Megapixel-Kamerahandy aus gebürstetem Aluminium

Musikplayer und UKW-Radio an Bord

Eigentlich produziert der französische Handyhersteller Sagem vor allem modische Billighandys. Auf dem Mobile World Congress will er mit dem Sagem my721X alias "So Ice" jedoch ein Gerät mit 3,2-Megapixel-Kamera zeigen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Das Gerät selbst ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Die Kamera kommt mit einem 6fachen Digitalzoom und schießt sowohl Fotos als auch Videos. Ein Musikplayer sowie ein UKW-Radio sind ebenfalls an Bord. Daten können von einer Micro-SD-Karte eingelesen werden; wie viel internen Speicher Sagem mitliefert, haben die Franzosen nicht verraten.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Team GmbH, Paderborn

Als Display dient eine 2 Zoll große Anzeige, die bis zu 262.144 Farben darstellt. Die Angaben zur Auflösung ließ Sagem offen. Das 106 x 52 x 12,6 mm große und 90 g leichte Handy funkt im Triband-Netz auf GSM 900, 1.800 und 1.900 MHz. HSDPA, wie es die Konkurrenz in solchen Handys bietet, hat Sagem nicht eingebaut. Sagem verspricht bis zu 3 Stunden Sprechzeit und gut 8 Tage im Stand-by.

Das Sagem my721X "So Ice" soll im April 2008 in den Handel gelangen. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,58€
  2. (-75%) 4,99€
  3. 26,99€
  4. 4,32€

TaPeete 11. Feb 2008

Wie geil ist das denn?! Das gleiche bei Autofelgen, Einpresstiefe etc. Es gibt einfach...

ruediger 10. Feb 2008

windowsmobile mit pocket tunes: http://www.pocket-tunes.com/languages/de/index.php

kimnotyze 10. Feb 2008

Irgendwie ist dein Post ein wiederspruch in sich.. du beschwerst dich dass das...

RunningTux 10. Feb 2008

Solltet Ihr also ein DAU oder dauähnliches Betriebssystem installiert haben bitte ich...

Klara Fall 09. Feb 2008

Der Rechtsschreibun


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /