Abo
  • Services:
Anzeige

Der HD-DVD laufen europäische Filmstudios weg

Auch Woolworths mischt mit und will bald nur noch Blu-rays anbieten

Noch vor einigen Monaten konnte sich das HD-DVD-Lager einer starken Unterstützung von europäischen Filmstudios rühmen. Diese wandern aber - nach Warner Brothers Wechsel zur exklusiven Blu-ray-Unterstützung - Stück für Stück ins Blu-ray-Lager ab und kehren der HD-DVD den Rücken. In Großbritannien reagierte ebenfalls mit Woolworths der erste Händler und will HD-DVDs aus den Regalen verbannen.

Fünf der sieben großen Hollywood-Filmstudios hat das Blu-ray-Lager schon hinter sich, zwei - Universal und Paramount - setzen noch exklusiv auf die HD-DVD. Das HD-DVD-Lager konnte zwar bisher - vor allem in Europa - noch auf eine starke Unterstützung durch unabhängige Filmstudios verweisen, doch diese folgen Stück für Stück Warners Entscheidung, bei den DVD-Nachfolgern nur noch Blu-ray zu unterstützen.

Anzeige

So ist es kein Wunder, dass Marktforscher von Gartner erwarten, dass der Formatstreit bis Ende 2008 endgültig vorbei und die HD-DVD am Ende ist - wie es in Sonys offiziellem Blu-ray-Newsletter stolz zitiert wird. Von Toshibas HD-DVD-Player-Kampfpreisen erwartet der japanische Gartner-Analyst Hiroyuki Shimizu nur, dass er das Ende der HD-DVD etwas herauszögert. Die geringe Zahl an Filmen würde der HD-DVD jedoch letztlich den Todesstoß geben.

Wenige Tage nach Warners Absage an die HD-DVD hat das deutsche Filmstudio Constantin Film angekündigt, ab 1. März 2008 exklusiv auf die Blu-ray Disc zu setzen. Kurz darauf folgte Senator Film, ohne allerdings Details zu nennen. In Dänemark soll mittlerweile Scanbox zu den Blu-ray-Exklusivunterstützern gewechselt sein, in Finnland FS-Films, in Schweden SF Film und in Spanien Filmax sowie Manga Films.

Die Abwanderung der Filmstudios ist nicht das einzige Problem des HD-DVD-Lagers - auch im Handel passiert etwas. So hat Woolworths am Ende Januar 2008 angekündigt, in seinen Kaufhäusern ab März der HD-DVD keinen Regalplatz mehr zur Verfügung zu stellen - online wird sie allerdings danach noch weiter verkauft. Woolworths begründet dies mit den Verkaufszahlen, es seien im Weihnachtsgeschäft zehnmal mehr Blu-ray- als HD-DVD-Filme verkauft worden. Als Grund führt Woolworths' DVD-Einkäufer Steven McGunigel die PlayStation 3 an, die in Großbritannien in über 750.000 Haushalten stehe; eine Zahl, an die HD-DVD-Player nicht herankommen würden.

Den Verkauf der um die DVD-Nachfolge ringenden Formate startete Woolworths im Oktober 2007 in den ersten Geschäften - mit eigenen Verkaufscharts und Katalogtiteln. Ab März 2008 sollen dann alle 820 Woolworths-Märkte die Blu-ray Disc regulär führen. Keine unbedeutende Entwicklung, denn Woolworths zählt sich selbst zu den größten DVD-Händlern in Großbritannien.


eye home zur Startseite
Blauer Ritter 12. Feb 2008

http://www.heise.de/newsticker/meldung/103305

Henry Lowtrack 11. Feb 2008

Halt doch einfach mal ein paar Stunden die schiefen Griffel von der Tastatur weg. Du bist...

andreas Heitmann 11. Feb 2008

Tja, und deshalb sollte sich Otto mal umfassend informieren und von verschiedenen...

Caesar 10. Feb 2008

Schon wieder einer, gehts noch? Ich bin doch keine Hundefutter-Marke!

das-ende... 10. Feb 2008

... sollte in keinem Thread fehlen ;) Ne aber jetzt is die HD DVD jedenfalls im...


Gilly's playground / 10. Feb 2008

Der Kapitän und das sinkende HD-DVD-Schiff - HD-A3



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    lear | 23:41

  2. Re: Asse 2.0

    Ach | 23:37

  3. Re: Unity hat mich damals von Ubuntu weggetrieben

    ManMashine | 23:34

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    Ftee | 23:31

  5. Re: Arme Selbsständige...

    Ftee | 23:31


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel