• IT-Karriere:
  • Services:

VirtualBox-Beta mit Seamless-Modus unter MacOS X

Anwendungen aus Gastsystem laufen direkt auf dem Desktop

Innotek hat die Virtualisierungssoftware VirtualBox aktualisiert und eine neue Beta der Version für MacOS X freigegeben. Die enthält nun auch den Seamless-Modus, mit dem sich Programme aus der virtuellen Umgebung herauslösen lassen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Während die Linux- und Windows-Editionen bereits bei der Version 1.5.4 angekommen sind, ist VirtualBox für Intel-Macs bisher nur als Beta erhältlich. Die nun erschienene Beta 3 schließt damit zu den anderen Fassungen auf und enthält nun auch den Seamless-Modus. Damit können die in einer virtuellen Windows-Umgebung laufenden Programme aus dieser herausgelöst und direkt auf dem MacOS-Desktop dargestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden
  2. Deloitte, Berlin

Die Windows- und Linux-Versionen können dies bereits seit September 2007 und auch die Konkurrenten Parallels und VMware haben ähnliche Funktionen in ihren Produkten - die jeweils unter anderem Namen auftauchen. Darüber hinaus unterstützt die neue VirtualBox-Beta MacOS X 10.5.

VirtualBox für MacOS X steht als Beta 3 kostenlos zum Download bereit. Neben der kostenlosen Fassung gibt es auch eine Open-Source-Edition, die den Bestimmungen der GNU GPLv2 unterliegt. Hier fehlen jedoch einige Funktionen, wie etwa die USB-Unterstützung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. (-72%) 8,50€
  4. 19,99

AtomicBitHunter 11. Feb 2008

Stimmt. Der Bootsbau ist ja auch *der* Ideenlieferant für die gesamte IT, wie konnte ich...

DerAndere 09. Feb 2008

Blödsinn. Nur die Software von Macintosh ist wirklich gut, da muss Apple noch einiges...

catdog2 08. Feb 2008

... Bis auf's Netzwerk hat Windows Vista guests ¶ * There is no networking in...

IKKE 08. Feb 2008

"Starting with version 1.5, VirtualBox adds support for "seamless windows". Presently...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Python Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel
  2. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  3. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2

    •  /