Abo
  • Services:
Anzeige

VirtualBox-Beta mit Seamless-Modus unter MacOS X

Anwendungen aus Gastsystem laufen direkt auf dem Desktop

Innotek hat die Virtualisierungssoftware VirtualBox aktualisiert und eine neue Beta der Version für MacOS X freigegeben. Die enthält nun auch den Seamless-Modus, mit dem sich Programme aus der virtuellen Umgebung herauslösen lassen.

Während die Linux- und Windows-Editionen bereits bei der Version 1.5.4 angekommen sind, ist VirtualBox für Intel-Macs bisher nur als Beta erhältlich. Die nun erschienene Beta 3 schließt damit zu den anderen Fassungen auf und enthält nun auch den Seamless-Modus. Damit können die in einer virtuellen Windows-Umgebung laufenden Programme aus dieser herausgelöst und direkt auf dem MacOS-Desktop dargestellt werden.

Anzeige

Die Windows- und Linux-Versionen können dies bereits seit September 2007 und auch die Konkurrenten Parallels und VMware haben ähnliche Funktionen in ihren Produkten - die jeweils unter anderem Namen auftauchen. Darüber hinaus unterstützt die neue VirtualBox-Beta MacOS X 10.5.

VirtualBox für MacOS X steht als Beta 3 kostenlos zum Download bereit. Neben der kostenlosen Fassung gibt es auch eine Open-Source-Edition, die den Bestimmungen der GNU GPLv2 unterliegt. Hier fehlen jedoch einige Funktionen, wie etwa die USB-Unterstützung.


eye home zur Startseite
AtomicBitHunter 11. Feb 2008

Stimmt. Der Bootsbau ist ja auch *der* Ideenlieferant für die gesamte IT, wie konnte ich...

DerAndere 09. Feb 2008

Blödsinn. Nur die Software von Macintosh ist wirklich gut, da muss Apple noch einiges...

catdog2 08. Feb 2008

... Bis auf's Netzwerk hat Windows Vista guests ¶ * There is no networking in...

IKKE 08. Feb 2008

"Starting with version 1.5, VirtualBox adds support for "seamless windows". Presently...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. GLOBALG.A.P. c/o FoodPLUS GmbH, Köln
  4. Lufthansa Global Business Services GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  2. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  3. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  4. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  5. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel