Abo
  • IT-Karriere:

Perian 1.1 - Universalwerkzeug für Quicktime

Neue Version der Codec-Sammlung soll deutlich schneller sein

Als Schweizer Messer aus Quicktime-Komponenten bezeichnen die Entwickler von Perian ihre nun in der Version 1.1. erschienene Software. Die freie Codec-Sammlung soll Mac-Nutzern in einem Paket alles bieten, was diese benötigen, um mit Quicktime möglichst viele Audio- und Videodateiformate abzuspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Perian 1.1 soll vor allem deutlich schneller zu Werke gehen als die Vorgängerversion, die Entwickler sprechen von einer wesentlichen Leistungssteigerung. Dazu trägt auch eine in mehrere Threads aufgeteilte Dekodierung von MPEG-1, MPEG-2 und H.264 bei. Auch werden mit Apples H.264-Codec nun AVCHD-Videos (interlaced) unterstützt. Gleiches gilt für TrueAudio, MP1 und DTS Audio.

Stellenmarkt
  1. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Darüber hinaus soll Perian in der Version 1.1 die Kompatibilität mit dem in MacOS X 10.5 alias Leopard enthaltenen QuickTime 7.4 verbessern.

Perian 1.1 steht unter der LGPL und kann ab sofort unter perian.org heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 274,00€
  4. 349,00€

nate 08. Feb 2008

Das ist eigentlich recht einfach. Codec-Packs enthalten traditionell haufenweise kleine...

Stalkingwolf 08. Feb 2008

kann man mit flvThing auch ;-) *räusper* flv gab es auch schon vor youporn


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

      •  /