Abo
  • Services:

Patch für Adobes Acrobat 8

Updates für Windows- und Mac-Plattform und Acrobat 3D

Nachdem Adobe Updates für den Adobe Reader veröffentlicht hat, stehen nun auch Aktualisierungen für die Acrobat-Software zur Verfügung. Die Updates gibt es für die Windows- und Mac-Version von Acrobat 8.x sowie für die 3D-Ausführung von Acrobat.

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe machte keine genauen Angaben dazu, welche Fehler die Updates bereinigen. Bekannt ist, dass mögliche Sicherheitslücken in der Windows-Ausführung von Acrobat sowie von Acrobat 3D geschlossen wurden. Zudem wurden mehrere Fehler im Zusammenspiel mit Formularen korrigiert und die Mac-Variante wurde an MacOS X 10.5 alias Leopard angepasst. Insgesamt sollen die neuen Versionen die Stabilität und Zuverlässigkeit verbessern. Das Update für den Adobe Reader beseitigt insgesamt 26 Programmfehler.

Das Update auf Acrobat 8.1.2 steht ab sofort für die Windows- sowie die MacOS-X-Plattform als Download bereit. Das nur für Windows verfügbare Acrobat 3D ist auch in der Version 8.1.2 zu haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 4,99€
  3. 3,99€

MMarkus 08. Feb 2008

Gibt bekannte Sicherheitslücken, die in dem Reader 7.0.9 noch nicht gefixed sind? Kann...

ichbins 08. Feb 2008

Wenn ich online Update machn will von 8.1.0 will der doch wirkl. den Adobe Reader 8 und...

Usermodeadminis... 08. Feb 2008

um.... und warum installiert man sich eine usermode software firewall die entweder teuer...


Folgen Sie uns
       


Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert

Sailfish OS gibt es als Sailfish X auch für einige Xperia-Smartphones von Sony. Wir haben uns die aktuelle Beta-Version auf dem Xperia XA2 Plus angeschaut.

Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert Video aufrufen
Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

    •  /