Abo
  • Services:
Anzeige

US-Universitäten zum Schutz der Urheberrechte verpflichtet?

Gesetzesentwurf im Repräsentantenhaus

Das US-Repräsentantenhaus wird sich am 7. Februar 2008 mit einem Gesetzentwurf für amerikanische Universitäten beschäftigen. Darin geht es um die Finanzierung der Bildungseinrichtungen. Das Delikate an dem so genannten College Opportunity and Affordability Act ist ein Passus, der die Universitäten verpflichtet, Maßnahmen zum Schutz der Urheberrechte zu ergreifen.

Die Regierung verlangt von staatlich geförderten Universitäten und Hochschulen, dass sie Pläne für Alternativen zum ungesetzlichen Tausch von Musikdateien entwickeln sollen oder "technische Abwehrmaßnahmen, um solche illegalen Aktivitäten zu verhindern", ergreifen.

Anzeige

Universitäten kritisieren den Gesetzesentwurf, der bereits im Herbst 2007 den Ausschuss für Bildung und Arbeit der Repräsentantenhauses passierte. Er mache "den Bildungsminister zu einem Interessenvertreter der Unterhaltungsindustrie", schrieben Uni-Vertreter seinerzeit in einem offenen Brief und merkten an, das sei "für einen Minister der Bundesregierung offensichtlich unangemessen". Sie befürchten zudem, dass ihnen, falls sie nicht solche Maßnahmen ergreifen, die staatlichen Gelder gekürzt werden.

Der demokratische Abgeordnete Steve Cohen will das Gesetz durch einen Zusatzartikel abmildern. Darin heißt es, dass keiner höheren Bildungseinrichtung ein finanzieller Nachteil entstehen dürfe, weil sie die Maßnahmen gegen die Musikpiraterie nicht einhalte.

Die Branchenverbände der amerikanischen Film- und Musikindustrie, die Motion Picture Association of America und die Recording Industry Assiociation of America, werfen den Bildungsstätten vor, Studenten würden Musikdateien und Filme über die Uni-Netze tauschen.


eye home zur Startseite
Salomon78 08. Feb 2008

Urheber und Verwerter das sind zweierlei. Wenn man die Rechte der Urheber nicht schützt...

Softwarepirat 07. Feb 2008

Die letzte Uni, die es seinen Studenten erlaubt die Rechte an eigenen...

Jay Äm 07. Feb 2008

Die Unis. Steht im Text und ist altbekannt. Indem die öffentlichen Zuschüsse geringer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 8,99€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  2. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  3. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  4. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  5. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  6. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  7. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  8. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  9. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  10. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Bürokratiemonster

    rocketfoxx | 11:27

  2. Re: Sinn

    Niaxa | 11:26

  3. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    narfomat | 11:20

  4. Re: Die Menschen schauen gerne in die...

    Ispep | 11:18

  5. ..

    senf.dazu | 11:11


  1. 11:21

  2. 17:56

  3. 16:20

  4. 15:30

  5. 15:07

  6. 14:54

  7. 13:48

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel