Abo
  • Services:

Rekord: CMOS-Chip mit 410 GHz

CMOS-Chips mit hohen Taktraten sollen in fünf Jahren marktreif sein

Den bislang schnellsten Chip der Welt haben Ingenieure der Universität Florida zusammen mit Texas Instruments demonstriert. Er arbeitet mit einer Taktfrequenz von 410 GHz und wurde in einem CMOS-Prozess gefertigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Es sei das erste Mal seit langem, dass ein CMOS-Chip schneller getaktet ist als der schnellste mit Indium-Phosphid hergestellte Chip, sagt Professor Ken O, der das Projekt leitet. Gefertigt wurde der Rekord-Chip in einem 45-Nanometer-Prozess von Texas Instruments. Die Herstellung im weit verbreiteten CMOS-Verfahren ist deutlich billiger als Prozesse mit Indium-Phosphid und ähnlichen Bestandteilen. Der zuletzt aufgestellte Rekord mit einem CMOS-Chip lag bei 200 GHz.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Berlin
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg

In fünf Jahren soll es möglich sein, entsprechende Chips in Masse zu produzieren, so die Wissenschaftler. Als Einsatzgebiete nennen sie Umweltüberwachungssysteme, die immer in Betrieb sind, das Durchleuchten von Kleidung bei der Kontrolle nach Waffen und auch bei der Früherkennung von Hautkrebs sowie der industriellen Qualitätskontrolle.

Vorgestellt wurden die Arbeiten auf dem International Solid State Circuits Conference (ISSCC) in San Francisco.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. 9,99€

nnx 24. Jul 2009

Wie jetzt??? Das heisst also wenn ich den einbaue krieg ich bei Counterstrike nicht mehr...

danuselli 08. Feb 2008

is doch egal hauptsache golem hat wieder eine hammer schlagzeile *G*

nf1n1ty 08. Feb 2008

Das sah doch ganz klar nach einem Spaß aus! Was fällt ihnen ein da einzuschreiten!

Reza 07. Feb 2008

1. Es ist falsch zu behaupten, dass diese CMOS Transistoren die schnellsten der Welt...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /