Abo
  • Services:
Anzeige

Asteroiden-Alarm - Neue Abenteuer für Mass-Effect-Fans

Erste kostenpflichtige Erweiterung "Bring Down the Sky" kommt im März 2008

Bioware hatte bereits Erweiterungen für das viel gepriesene Science-Fiction-Rollenspiel Mass Effect über Xbox Live in Aussicht gestellt, nun ist die erste davon angekündigt worden. "Bring Down the Sky" beschert den Fans ein neues Abenteuer, einen Planeten in Not und einen neuen Gegner.

Anzeige

Bring Down the Sky: Planet in Not
Bring Down the Sky: Planet in Not
Bisher haben laut Spielestudio Bioware - mittlerweile zu EA gehörend - und Microsoft über 1,6 Millionen Käufer das Universum des bisher nur auf der Xbox 360 erschienenen Mass Effect erforscht. Mit "Bring Down the Sky" machen die Entwickler ihr Versprechen wahr, Mass Effect Stück für Stück um neue Abenteuer zu erweitern - weitere Pakete sollen folgen.

Bring Down the Sky: Batarianer
Bring Down the Sky: Batarianer
Für 400 Microsoft Points - umgerechnet 4,65 Euro - können sich Fans des Spiels ab 10. März 2008 das neue Abenteuer für Commander Shepard und die Crew des Raumschiffs Normandy kaufen. "Bring Down the Sky" enthält eine neue, unerforschte Welt und einen bösartigen Gegner: die "Batarianer" (engl. "Batarians"). Eine Gruppe extremistischer Batarianer hat eine mobile Asteroiden-Station gehackt, auf Kollisionskurs mit der von Menschen kolonialisierten Welt Terra Nova geschickt und Shepard ist gefragt, um den Tod von Millionen von Leben zu verhindern.

Bioware verspricht mit "Bring Down the Sky" ein actionlastiges Abenteuer von "etwa 90 Minuten", als Belohnung winken Xbox-Live-Spielern 50 Gamerscore-Points. Wann die nächsten Abenteuer kommen werden und ob sie den gleichen Umfang haben werden, wurde noch nicht angekündigt.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 08. Feb 2008

*lol* Das erinnert mich daran, als ein Star Trek LARP spielender Kumpel bei einer Party...

Yeeeeeeeeha 08. Feb 2008

Wo genau ist jetzt der Unterschied zwischen 'v' und 'b'? *fg* Grias god aus München XD

mars96 07. Feb 2008

Eine Konsole kommt mir in absehbarer Zeit nicht ins Haus und wenn dann eine PS3 in der...

Dungeon Crawler 07. Feb 2008

Da steht das ganze aber sehr wackelig, denn bereits zu den Zeiten als Bioware noch unter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Nuuk GmbH, Hamburg
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln, Saarbrücken
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 20:52

  2. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    robinx999 | 20:51

  3. Für ihn ist das nur ein Witz

    Joridas | 20:49

  4. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    david_rieger | 20:47

  5. Netzneutralität gab es nie

    basil | 20:47


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel