Abo
  • Services:

Duke Nukem Forever kommt Ende 2008 - oder später

Ein Zeitungsbericht sorgt für Aufregung bei 3DRealms

Laut eines Berichts des Dallas Business Journal will 3DRealms das wohl bisher am längsten verschobene Spiel, "Duke Nukem Forever" (DNF), Ende 2008 für den PC herausbringen - und auch für die Xbox 360 und die PlayStation 3 soll der Shooter erscheinen. Nachdem sich 3DRealms in einer öffentlichen Stellungnahme enttäuscht über den Zeitungsbericht äußerte, hat diese ihren auf vertraulichen Angaben basierenden Bericht etwas abgeschwächt.

Artikel veröffentlicht am ,

Gegenüber dem Dallas Business Journal hatte 3DRealms-Präsident Scott Miller angegeben, dass Duke Nukem Forever Ende 2008 für den PC fertig werden würde und dass das Spiel auch für die Xbox 360 und die PlayStation 3 kommen werde. Diese Aussagen waren laut einer offiziellen Mitteilung von 3DRealms jedoch vertraulich und die Zeitung hätte das Vertrauen missbraucht. Der Bericht des Dallas Business Journal ist mittlerweile überarbeitet.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Württembergische Krankenversicherung AG, Stuttgart

Offiziell hat 3DRealms noch keine Plattformen für Duke Nukem Forever angekündigt, so Scott Miller gegenüber der Zeitung. Es sei jedoch am sinnvollsten, es für die "großen Drei" - den PC, die PS3 und die Xbox 360 - zu veröffentlichen. Eine öffentliche Ankündigung des Veröffentlichungszeitraums sei noch nicht möglich, man könne den Termin um ein bis zwei Monate verpassen. Miller zeigte sich dennoch zuversichtlich, dass die Entwicklung nach Plan verlaufe.

In einer Stellungnahme auf der 3DRealms-Website erklärte Millers Kollege und 3DRealms-Präsident George Broussard, dass es zwar interne Ziele und Daten gebe, man aber noch nicht bereit sei, diese öffentlich zu machen. Obwohl Miller der Zeitung gesagt habe, dass es noch kein offizielles Datum gebe, habe diese aufgrund eines Missverständnisses dennoch eines daraus gemacht. Direkt dementiert wurde der Bericht allerdings nicht.

"Das Veröffentlichungsdatum bleibt bei 'wenn es fertig ist', bis zum passenden Moment. Die Plattformen sind weder bestimmt noch angekündigt. Ihr könnt sicher sein, dass wir uns auf das Ziel zubewegen und dass der veröffentlichte Teaser-Trailer nur der Start dieses Prozesses ist und dass es mehr vom Spiel zu sehen geben wird, eher früher als später", so Broussard. "Wir entschuldigen uns bei den ganzen Gamern und Websites für diese Serie von Ereignissen. Manchmal kann man zu vertrauensselig zu Leuten werden und Vermutungen äußern, die schmerzhafte Folgen haben. Lektion gelernt."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Blitzblau! 14. Feb 2009

Ende 2008 kam es tatsächlich raus! Geiles Game, das letzte Level war etwas eintönig aber...

Hägga 14. Feb 2009

Da müsste deine Grakka auch Dx12 unterstützen und das tut sie eben net. Auserdem viel zu...

fewfwefwefewfwe 20. Okt 2008

lol

georg_ 07. Jun 2008

eom

tosser@wanking.net 21. Feb 2008

waren 3dr nich auch an prey beteiligt?


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /