Abo
  • Services:
Anzeige

Duke Nukem Forever kommt Ende 2008 - oder später

Ein Zeitungsbericht sorgt für Aufregung bei 3DRealms

Laut eines Berichts des Dallas Business Journal will 3DRealms das wohl bisher am längsten verschobene Spiel, "Duke Nukem Forever" (DNF), Ende 2008 für den PC herausbringen - und auch für die Xbox 360 und die PlayStation 3 soll der Shooter erscheinen. Nachdem sich 3DRealms in einer öffentlichen Stellungnahme enttäuscht über den Zeitungsbericht äußerte, hat diese ihren auf vertraulichen Angaben basierenden Bericht etwas abgeschwächt.

Gegenüber dem Dallas Business Journal hatte 3DRealms-Präsident Scott Miller angegeben, dass Duke Nukem Forever Ende 2008 für den PC fertig werden würde und dass das Spiel auch für die Xbox 360 und die PlayStation 3 kommen werde. Diese Aussagen waren laut einer offiziellen Mitteilung von 3DRealms jedoch vertraulich und die Zeitung hätte das Vertrauen missbraucht. Der Bericht des Dallas Business Journal ist mittlerweile überarbeitet.

Anzeige

Offiziell hat 3DRealms noch keine Plattformen für Duke Nukem Forever angekündigt, so Scott Miller gegenüber der Zeitung. Es sei jedoch am sinnvollsten, es für die "großen Drei" - den PC, die PS3 und die Xbox 360 - zu veröffentlichen. Eine öffentliche Ankündigung des Veröffentlichungszeitraums sei noch nicht möglich, man könne den Termin um ein bis zwei Monate verpassen. Miller zeigte sich dennoch zuversichtlich, dass die Entwicklung nach Plan verlaufe.

In einer Stellungnahme auf der 3DRealms-Website erklärte Millers Kollege und 3DRealms-Präsident George Broussard, dass es zwar interne Ziele und Daten gebe, man aber noch nicht bereit sei, diese öffentlich zu machen. Obwohl Miller der Zeitung gesagt habe, dass es noch kein offizielles Datum gebe, habe diese aufgrund eines Missverständnisses dennoch eines daraus gemacht. Direkt dementiert wurde der Bericht allerdings nicht.

"Das Veröffentlichungsdatum bleibt bei 'wenn es fertig ist', bis zum passenden Moment. Die Plattformen sind weder bestimmt noch angekündigt. Ihr könnt sicher sein, dass wir uns auf das Ziel zubewegen und dass der veröffentlichte Teaser-Trailer nur der Start dieses Prozesses ist und dass es mehr vom Spiel zu sehen geben wird, eher früher als später", so Broussard. "Wir entschuldigen uns bei den ganzen Gamern und Websites für diese Serie von Ereignissen. Manchmal kann man zu vertrauensselig zu Leuten werden und Vermutungen äußern, die schmerzhafte Folgen haben. Lektion gelernt."


eye home zur Startseite
Blitzblau! 14. Feb 2009

Ende 2008 kam es tatsächlich raus! Geiles Game, das letzte Level war etwas eintönig aber...

Hägga 14. Feb 2009

Da müsste deine Grakka auch Dx12 unterstützen und das tut sie eben net. Auserdem viel zu...

fewfwefwefewfwe 20. Okt 2008

lol

georg_ 07. Jun 2008

eom

tosser@wanking.net 21. Feb 2008

waren 3dr nich auch an prey beteiligt?


Unreal Engine News (Epic Games) / 07. Feb 2008

Duke Nukem Forever: Im Dezember?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    stiGGG | 19:51

  2. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    Anonymouse | 19:44

  3. Re: Alle Jahre wieder

    Squirrelchen | 19:41

  4. Re: Linux ist so extrem unsicher

    LeCaNo | 19:40

  5. Re: Nein Danke!

    Antigonos | 19:29


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel