Abo
  • Services:
Anzeige

GPS-Modul zur Integration in Digitalkameras

4 Millionen Kameras mit GPS innerhalb der nächsten 1,5 Jahre?

Das Unternehmen Geotate hat eine integrierte GPS-Lösung für den Einbau in Digitalkameras vorgestellt. Damit sollen vor allem Kompaktkameras, aber auch digitale Spiegelreflexkameras in die Lage versetzt werden, direkt in die Bilddateien auch den Aufnahmeort zu schreiben. Der Fotograf kann danach z.B. die Bilder auf einer Karte einblenden.

Das so genannte Geotagging ist schon jetzt bei einigen Fotografen sehr beliebt. Derzeit unterstützt aber praktisch keine Digitalkamera von Hause aus das Satelliten-Navigationssystem GPS, so dass die Erfassung der Aufnahmestandorte über Zweitgeräte vorgenommen und erst am Rechner mit den Bildern verbunden werden muss. Gemeinsames Merkmal und unbedingte Voraussetzung dieser Lösung ist die Uhrzeit - die sowohl die Kamera als auch der GPS-Logger sichert.

Anzeige

Geotates Ansatz weicht radikal von dem anderer GPS-Systeme ab, die es in portabler Form seit Jahren gibt. Die Lösung speichert das Rohformat der GPS-Signale, die über die Antenne empfangen werden - die Auswertung erfolgt erst später, z.B. am Rechner und mit Hilfe eines Online-Services.

Dem Fotografen erspart die Lösung zum einen die Wartezeit, bis der "Fix" zu den erreichbaren Satelliten und damit die Positionsbestimmung erfolgt sind, zum anderen soll dadurch der Strombedarf deutlich geringer ausfallen. Da die Kamera-GPS-Lösung nicht zur aktuellen Positionsbestimmung gedacht ist, muss die Auswertung nicht zeitgleich erfolgen.

Geotates Lösung wird direkt in die Kameras integriert - die beiden Module, die das Unternehmen vorgestellt hat, sollen in den nächsten 18 Monaten in bis zu 4 Millionen Kameras bzw. Zubehör verbaut werden. Die Module sollen noch im 1. Quartal 2008 auf den Markt kommen.

Das Modul, welches das Unternehmen zusammen mit dem neuseeländischen Unternehmen Rakon entwickelt hat, beinhaltet alle RF-Hardware (außer der Antenne). Das Modul misst 6 x 5 mm.


eye home zur Startseite
Markus Mang 19. Mär 2008

Es gibt auch noch den Wintec WBT-300 Bluetooth GPS Empfänger den man derzeit ab 69 Euro...

Andreas1000 08. Feb 2008

Guckst Du google und " Locr GPS Photo " sowie " Symbian Software Location Tagger von...

nicom 07. Feb 2008

Es gibt ne ganze Menge exif-tags um diese Infos in einem Bild unterzubringen. Daran soll...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. über Nash Direct GmbH, Ulm
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:24

  2. Re: Bauernfängerei

    Ext3h | 07:20

  3. Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires 1...

    Maxz | 07:15

  4. Re: Icon mit Zahl

    NaruHina | 07:15

  5. Re: Früher war alles besser

    foho | 06:56


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel