Abo
  • Services:
Anzeige

Freier Linux-Treiber für X-Fi-Soundkarten

Open Sound System 4.0 Build 1013 mit Beta-Treiber

Creative veröffentlichte im September 2007 endlich einen Linux-Treiber für seinen Audioprozessor X-Fi Xtreme Fidelity, der bereits seit 2005 auf dem Markt ist. Nun gibt es neben dem Treiber von Creative auch einen im neuen Open Sound System 4.0 Build 1013.

Der Closed-Source-Treiber von Creative hat vor allem das Problem, dass er nur in einer 64-Bit-Variante verfügbar ist, die also nicht auf 32-Bit-Systemen funktioniert. Auch wird ein GCC, der älter ist als die Version 4.0, zur Installation benötigt.

Anzeige

In dem neuen Build 1013 des Open Sound Systems (OSS) ist nun jedoch ebenfalls ein X-Fi-Treiber enthalten. Dieser hat zwar wie Creatives Treiber noch Beta-Status, ist jedoch auch für 32-Bit-Systeme geeignet und liegt inklusive Quelltext vor, so dass er von externen Entwicklern erweitert werden kann. Derzeit soll es noch Probleme mit der Audioaufnahme geben.

Die neue Version der Treibersammlung kann ab sofort heruntergeladen werden. Das seit 1992 entwickelte Open Sound System ist für verschiedene Unix-Plattformen verfügbar und bietet eine Programmierschnittstelle, über die sich Soundkarten-Treiber ansprechen lassen. Somit können Programme, die OSS nutzen, durch einfaches Rekompilieren auf eine andere Plattform übertragen werden. Unter Linux wurde OSS mittlerweile aber von ALSA als Standard-Audio-System abgelöst, weshalb die Firma 4Front Technologies es als Open Source unter der GPL, der CDDL und der BSD-Lizenz freigab.


eye home zur Startseite
irgendwer 25. Jun 2008

Wieso muss? Hat Microsoft dir Gedroht für den Fall das Du beim nächsten mal kein Windows...

FranzZii 17. Feb 2008

hallo , ich habe den Pc neu installiert nun habe ich keinen Treiber mehr für die boxen...

Daniel_ 13. Feb 2008

Hi! Ich hab mir neulich auch OSS auf Open Suse 10.3 Basis installiert um meine X-Fi zum...

Musikdrama 07. Feb 2008

Hallo, endlich kommt auch Creative bei Linux-Treibern vorwärts. Was ich aber nicht...

spacy 07. Feb 2008

Ich rede ja auch von einer Audigy 2 ZS. Ich WETTE mit dir, dass deine tolle X-Fi mit dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  2. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. 189,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  2. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  3. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  4. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  5. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel