Abo
  • Services:

Novell vor Einkaufstour?

Unternehmen könnte selbst übernommen werden

Novell könnte den eigenen Wert des Unternehmens durch Übernahmen steigern wollen, schreibt die Business Week. Dafür hat sich die Firma bereits Kapital angespart. Doch auch Novell selbst könnte als Übernahmekandidat interessant sein.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Novell hatte in den letzten Jahren mit sinkendem Umsatz zu kämpfen, nachdem das Geschäft zu einem Großteil auf den Linux-Bereich umgestellt wurde. Nun schaffte es das Unternehmen aber, sich 1,86 Milliarden US-Dollar Kapital anzusparen und will diese für Übernahmen anderer Firmen einsetzen, wie Business Week unter Berufung auf Novells Chef Ron Hovsepian schreibt.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

In Frage kommen laut Hovsepian dabei Linux-Unternehmen, Anbieter von Managementsoftware für Rechenzentren und Sicherheitsspezialisten. Diese Märkte böten genügend Wachstumschancen, um den Aktionären etwas zurückgeben zu können. Gegenüber Business Week bezeichnete ein Analyst der 451 Group Firmen wie Zenoss, Groundwork, Hyperic und Qlusters als mögliche Übernahmekandidaten.

Allerdings könnte auch Novell selbst übernommen werden, schreibt die Business Week. Durch die Zusammenarbeit mit Microsoft sei Novell attraktiver für Kunden und damit auch für andere Firmen zur Übernahme geworden. Gerüchte, Sun könne Novell kaufen, gab es bereits 2004.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

BSDDaemon 09. Feb 2008

Warum sollte MS das irgendwas bringen? Alleine die Rechte bringen exakt 0 Cent möglicher...

lalilu 07. Feb 2008

die easyLinux hatte mal eine Umfrage gemacht, demnach nutzen über 60% openSuSE, so um...


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /