Abo
  • Services:

Selbstleuchtende Tasten aus organischen Dioden

Für Kaffeemaschinen und Industrieanlagen

Deutsche Forscher haben eine neuartige Tastatur auf der Basis von OLEDs entwickelt. Die Tasten sind gleichzeitig Bedienelement und Anzeige. Gedacht sind sie in erster Linie für Industriemaschinen. Der Prototyp ist jedoch eine Kaffeemaschine.

Artikel veröffentlicht am ,

Schalter ohne Beleuchtung können in Produktionshallen der Industrie eine Gefahrenquelle darstellen. Die heute üblichen Schalter haben deshalb oft eine kleine Leuchtdiode eingebaut, die aufleuchtet, wenn der Schalter betätigt wurde.

OLED-Tastatur (Quelle: Fraunhofer IAP)
OLED-Tastatur (Quelle: Fraunhofer IAP)
Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg

Forscher vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung (IAP) im brandenburgischen Golm haben zusammen mit Kollegen von der Fachhochschule Potsdam, der Bremer Hochschule für Künste und dem Unternehmen TES-Frontdesign aus Neuruppin eine Tastatur entwickelt, die auf organischen Leuchtdioden (OLED) basiert.

Die OLED-Tasten, die zunächst in einer Kaffeemaschine verbaut wurden, bieten einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Tasten: Sie sind gleichzeitig Schalter und Symbol. Der Schalter muss also nicht eigens bedruckt werden. Außerdem kann sich das Symbol verändern. So zeigt der Schalter für Espresso auf der Kaffeemaschine im Ruhezustand eine leere Tasse. Drückt man einmal, erscheint eine halb volle, auf einen zweiten Tastendruck eine gefüllte Tasse.

Die Tasten bestehen aus zwei dünnen Schichten: der Folientastatur und dem OLED-Display. Beiden zusammen sind gerade mal 2 Millimeter dick. In der Mitte gibt es eine kleine Erhebung, um den Druck des Fingers fokussiert an die Taste, die unter dem Display liegt, weiterzugeben.

"Der Anwender erhält über die Tasten selbst eine Information darüber, ob die Maschine eingeschaltet ist und welche Anwendung gerade läuft - und das auch in sehr dunklen Räumen", erklärt Armin Wedel vom IAP einen der Vorteile der OLED-Tastatur. Das sei vor allem praktisch bei Bedienfeldern großer Industrieanlagen, für die die Tastatur in erster Linie entwickelt wurde.

Ein anderer Vorteil der organischen Dioden ist, dass sie selbst leuchten und deshalb weniger Strom verbrauchen als beispielsweise ein Flüssigkristall-Display mit einer Hintergrundbeleuchtung. Deshalb werden OLEDs gern in mobile Geräte wie Mobiltelefone eingebaut. Allerdings sollen zukünftig auch Fernseher mit OLED-Bildschirmen ausgerüstet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen
  2. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  3. 219€ (Vergleichspreis 251€)

der_klaus 07. Feb 2008

hab mir gestern nen mp3-player mit oled-display gekauft - und das um 20 und das...

dualcore 07. Feb 2008

hab garnicht gewusst, dass Artlebedev auch Industriemaschinen baut... oder welche...

dualcore 07. Feb 2008

"Deshalb werden OLEDs gern in mobile Geräte wie Mobiltelefone eingebaut." Also ich kenn...

TWM 07. Feb 2008

Leute es geht doch hier auch nicht um Produktdesign oder sonstiges sondern um die Technik...

Terrorfunken 07. Feb 2008

Scheinbar schnell genug für einen Fernseher ... zumindest irgendwann einmal ;)


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /