Abo
  • Services:

Fax-Druckertreiber von GMX für Windows-Programme

ProfiFax-Treiber für Premium-Kunden

Speziell für die Windows-Plattform hat GMX einen Druckertreiber veröffentlicht, um darüber mittels GMX Faxe zu versenden. Der Treiber steht aber nur für die kostenpflichtigen Premium-Dienste von GMX zur Verfügung. TopMail-Kunden können monatlich 10 Fax-Botschaften gratis verschicken.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Windows-Software ProfiFax ist in den Premium-Tarifen ProMail und TopMail im Bereich "Tools" zu finden und steht dort zum Download bereit. Nach der Installation soll der Fax-Druckertreiber in allen Windows-Applikationen nutzbar sein und eine Auswahl an Deckblättern gehört zum Lieferumfang. Vor dem Versand ist eine Vorschau möglich und die Software zeigt die anfallenden Kosten. Der Fax-Versand erfordert eine Internetverbindung sowie die Anmeldung bei GMX.

Wer für 4,99 Euro monatlich den GMX-Dienst TopMail abonniert hat, kann im Monat maximal 10 Faxseiten kostenlos versenden. Dieses Kontingent gilt auch für den Fax-Versand aus der Weboberfläche heraus, so dass insgesamt gratis nur 10 Seiten verschickt werden können. Der Versand jeder weiteren Seite kostet dann nach Europa oder Nordamerika 20 Cent. Diese Gebühr fällt bereits ab der ersten Faxseite für alle ProMail-Kunden an, die den Dienst für eine monatliche Abogebühr 2,99 Euro gebucht haben. Nach dem erfolgreichen Versand erhält der Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail.



Anzeige
Hardware-Angebote

huschel 19. Apr 2009

so gross ist der aufwand ja nun wirklich nicht ... und 64bit betriebsysteme kommen quasi...

abbe 07. Feb 2008

Ich hab denen schon eine bitterböse Email geschrieben, weil dieser Dienst nicht...

devon j 07. Feb 2008

Lass mich raten, seit der Vorratsdatenspeicherung (die es übrigens schon 1999 gab, nur...

gollumm 06. Feb 2008

Adressbuch: Kann zwar mit OL abgeglichen werden, aber Kommentare werden abgeschnitten...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    •  /