Abo
  • Services:
Anzeige

Update für Adobe Reader

Neue Version für Windows, MacOS X und Linux

Adobe hat ein Update für den Adobe Reader veröffentlicht, um die Stabilität und Zuverlässigkeit der Software zu verbessern. Insgesamt korrigiert die aktuelle Version 26 Programmfehler.

Die Suchfunktionen in dynamischen Formularen wurden verbessert und zahlreiche Fehlerkorrekturen im Bereich der dynamischen Formulare vorgenommen. Der Hersteller hat zudem einige Fehler in den Druckfunktionen beseitigt und das Verhalten im Zusammenspiel mit 3D-Anmerkungen wurde verbessert. Außerdem wurden Darstellungsfehler beseitigt, wenn die Seitendarstellung vom Hoch- ins Querformat oder umgekehrt gewechselt wurde. Eine detaillierte Liste der Änderungen liefern die Release Notes.

Anzeige

Der Adobe Reader 8.1.2 steht ab sofort für die Plattformen Windows, MacOS X sowie Unix zum Download bereit.


eye home zur Startseite
adobe aussteiger 08. Feb 2008

nach update auf 8.1.1 musste ich vista wieder auf einen tag vorher zurücksetzen. und nun...

thsths 06. Feb 2008

Seit dem Upgrade auf Acrobat Reader 8 ist die Suchfunktion bei mir schnarchlahm. Seit...

a23 06. Feb 2008

Das betrifft vor allem gepackte PDFs (combined PDF). Auch das Kopieren von Ligaturen...

dersichdenwolft... 06. Feb 2008

Was geht eigentlich bei euch ab? Es vergeht fast kein Tag, wo nicht irgendein Teil der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Net at Work GmbH, Paderborn
  2. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  3. BWI GmbH, München
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Ein ungefährer Zeitrahmen in dem das Leck...

    gloqol | 16:20

  2. Fragen über Fragen ..

    senf.dazu | 16:20

  3. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    lear | 16:17

  4. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    FreierLukas | 16:16

  5. Re: Also macht man die Schafe zu Hütehunden

    User_x | 16:16


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel