Abo
  • Services:
Anzeige

Blubox: Bildkompression für den schnellen Dateiversand

Wavelet- und DCT-Algorithmen für kleine Dateien

Mit Blubox V4 hat das gleichnamige Unternehmen eine Kompressionssoftware für Fotos vorgestellt, die mit Wavelet- und DCT-(Discrete-Cosine-Transform-) Algorithmen arbeitet und Dateiverkleinerungen von bis zu 95 Prozent verspricht. Der Hersteller nutzt dabei Algorithmen, die Xceed entwickelt hat.

Die Blubox-Software besteht neben einem kostenlosen Viewer aus einem Packer, für den der Hersteller rund 30,- Euro verlangt. Die Packer-Software erlaubt auch die AES-Verschlüsselung der Dateien mit 256 Bit, den Druck sowie direkt aus dem Programm heraus den Versand via FTP bzw. E-Mail. Dabei können auch mehrere Dateien zusammengefasst werden.

Anzeige

Die Software bietet mehrere Kompressionsstufen und eine verlustlose Routine und kann auch intern Bilder auf vordefinierbare Maße zurechtstutzen, bevor sie komprimiert werden.

In einem kurzen Test zeigte sich, dass das Versprechen von Bluebox, Fotodateien drastisch zu verkleinern, gehalten werden kann. Eine unkomprimierte TIFF-Datei mit rund 40 MByte Größe reduzierte Blubox auf 15 MByte.

Das Programm arbeitet unter Windows (ab 2000) und erfordert das installierte Microsoft .NET Framework Version 2.0 sowie eine aktive Internetverbindung für die Freischaltung der Softwarelizenz. Eine kostenlose Testversion ist ebenfalls erhältlich. Der Viewer ist kostenlos und erlaubt das Auspacken der Dateien.

Problematisch an proprietären Lösungen ist der relativ geringe Verbreitungsgrad der Software, die Tatsache, dass das Programm etwas kostet und die Gefahr, dass ein kleiner Hersteller das Programm, das von ihm immerhin zum Archivieren von Daten angepriesen wird, nicht allzu lange unterstützen kann, wenn beispielsweise eine neue Betriebssystem-Version auf den Markt kommt.


eye home zur Startseite
raccoon 07. Feb 2008

bei Lossless compression ist der wert 15/40 bzw 35%(NB) nicht schlecht. PNG schaft im...

Yeeeeeeeeha 06. Feb 2008

Öööh JPEG afaik nicht, der Algo ist nicht für eine bijektive Abbildung geeignet...

ElTobi 06. Feb 2008

Also mal vorneweg: Das Programm unterscheidet zwischen Binär- und Bildkodierung und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. RATIONAL AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    FreierLukas | 22:47

  2. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    GourmetZocker | 22:46

  3. Re: Muhahahahaha

    barxxo | 22:45

  4. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    Der Held vom... | 22:45

  5. Re: Wo ist da nun das Problem?

    xploded | 22:37


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel