Musikverband verklagt chinesische Internet-Dienste

Musikindustrie wirft Suchmaschinen Urheberrechtsverletzung durch Links vor

Der Verband der Musikindustrie, die International Federation of the Phonographic Industry (IFPI), hat eine Kampagne gegen Urheberrechtsverletzungen in China gestartet. Der Verband zieht gegen mehrere Internetdienstleister vor Gericht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die International Federation of the Phonographic Industry (IFPI) hat der "Internetpiraterie in China" den Kampf angesagt. Deshalb hat die IFPI "eine Serie neuer Schritte" angekündigt, um "zu versuchen, ein Musikgeschäft in China aufzubauen, das auf Respekt statt auf einer unverhohlenen Verletzung von Urheberrechtsgesetzen beruht".

Stellenmarkt
  1. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad
  2. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Zu den Maßnahmen gehören Klagen gegen die Suchmaschinen Baidu und Sugou. Der Verband will erreichen, dass die Suchmaschinen Links auf illegal im Web angebotene Musikdateien entfernen. Das sei nach Angaben der IFPI im Dezember 2007 vom Höheren Volksgericht in Peking als Urheberrechtsverletzung anerkannt worden.

Außerdem will die IFPI gegen Yahoo ein Zwangsvollstreckungsverfahren anstrengen, da sich Yahoo laut IFPI bisher weigert, die Konsequenzen aus dem Urteil vom Dezember 2007 zu ziehen. Stattdessen verlinke Yahoo weiterhin urheberrechtlich geschützte Musikdateien.

Alle drei Angeklagten seien "Treiber von Urheberrechtsverletzungen in China", so die IFPI. Deshalb könne "das große Potenzial für den Online-Musiksektor" bislang nicht ausgeschöpft werden.

Es ist nicht die erste Klage der Musikindustrie gegen Baidu. Im November 2006 unterlagen sieben Plattenfirmen vor einem Gericht in Peking. Dieses entschied seinerzeit, dass ein Verweis auf MP3-Dateien auf fremden Servern keine Urheberrechtsverletzung darstelle.

Die Suchmaschine Sugou gehört zu Sohu, einem der größten Internetdienstleister in China. Baidu ist die größte Suchmaschine in China. Weltweit belegt Baidu nach einer aktuellen Studie des Internet-Marktforschungsunternehmens Comscore Platz drei hinter Google und Yahoo.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

  3. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /