Abo
  • Services:

Männer tendieren mehr zu Computerspielsucht als Frauen

Die Analyse der Bilder aus dem Gehirn zeigte eine Aktivierung hauptsächlich in dem Teil des Gehirns, der für Belohnung und Sucht zuständig ist. Die Gehirne der männlichen Probanden zeigten dabei mehr Aktivierung, die noch anwuchs, wenn sie mehr Raumgewinne erzielten, bei den Frauen trat dieses Phänomen nicht auf. Außerdem beeinflussten sich drei Teile des Belohnungszentrums bei den Männern gegenseitig stärker als bei den Frauen. Je enger die Verbindung des Belohnungsschaltkreises, desto besser spielten die Männer.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Daraus schlossen die Forscher, dass Raumgewinn in einem Computerspiel für einen Mann mehr Belohnung bedeute als für eine Frau. Außerdem machten die neuronalen Schaltkreise ihres Gehirns Männer anfälliger für Computerspiele. Entsprechend seien, so resümiert Reiss, Spiele, bei denen es um Aggression und um Eroberungen gehe, bei Männern am erfolgreichsten.

Die Studie bezog sich, betont Reiss, nur auf Spiele mit Raumgewinnen. Er und sein Team wollen nun in weiteren Forschungen herausfinden, ob die Ergebnisse auch auf andere Arten von Computerspielen zutreffen.

40 Prozent der Amerikaner spielen Computer- oder Konsolenspiele. Nach einer Studie aus dem letzten Jahr sind Männer erheblich anfälliger für ein Suchtverhalten als Frauen.

 Männer tendieren mehr zu Computerspielsucht als Frauen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ Release 04.12.
  2. 13,49€
  3. 9,95€
  4. 14,95€

Deamon_ 06. Feb 2008

Hallo Horst, ich arbeite seit 1983 mit Rechnern. eine Liste von Geräten, die ich wirklich...

Tantalus 06. Feb 2008

Von jedem X-beliebigen Lebewesen, welches Eier legt. Wenn Du hingegen konkret nach dem...

ThadMiller 06. Feb 2008

Wer sollte daran noch zweifen?

student 06. Feb 2008

Ach ja, auch die ganze Menschheit übertragbar? Dann kannste ja 11 Chinesische Männer und...

witzbold24 06. Feb 2008

dafür tendieren Frauen mehr zu Telefoniersucht als Männer... ...und zur...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /