Abo
  • Services:

Investoren wollen Transmeta vollständig übernehmen

Riley Investment Management legt Angebot vor

Nach anhaltendem Streit über die zukünftige Richtung des angeschlagenen Chip-Designers Transmeta wollen dessen Investoren nun die Kontrolle über das Unternehmen übernehmen. Dies bestätigte Transmeta in einer Pflichtmitteilung.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Transmetas Hinweis an die Aktionäre zu entnehmen ist, handelt es sich aus Sicht des Unternehmens um den Versuch einer feindlichen Übernahme. Der Hauptinvestor Riley Investment mit 6,6 Prozent der Aktien will für 15,50 US-Dollar je Aktie auch die restlichen Papiere des Unternehmens erwerben. In der vergangenen Woche schwankte der Kurs der Transmeta-Aktie an der Nasdaq um 14,- US-Dollar.

Einer Meldung von Reuters zufolge hatte Riley bereits im Dezember 2007 Änderungen im Aufsichtsrat von Transmeta verlangt, die das Unternehmen aber nicht vollzogen habe. Erst im Oktober 2007 hatte Transmeta sich in einem lang andauernden Patenstreit mit Intel geeinigt, in dessen Folge Intel an Transmeta 250 Millionen US-Dollar zahlte und seine CPU-Designs an den Marktführer gegen weitere Zahlungen lizenzierte. Wohin das Unternehmen nun mit weiteren Entwicklungen steuern soll, ist offenbar zwischen dem Transmeta-Management und den Investoren heftig umstritten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 34,95€
  3. (-15%) 12,74€
  4. 4,99€

Marktwirtschaft 05. Feb 2008

danke, würde also bedeuten daß es eben sehr viele shareholder gibt mit weniger...

is doch klar 05. Feb 2008

...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
    TES Blades im Test
    Tolles Tamriel trollt

    In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
    2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

      •  /