Abo
  • Services:

X3: Terran Conflict - Halbe Fortsetzung der X-Serie

Egosoft und Koch Media wollen Spiel im dritten Quartal 2008 veröffentlichen

Gut drei Jahre nach "X3: Reunion" planen Egosoft und Koch Media eine Fortsetzung des Science-Fiction-Spiels. Auch wenn es der Name vermuten lässt, ist "X3 Terran Conflict" keine Erweiterung von X3, sondern ein eigenständiger Titel, der auch ohne das Hauptspiel lauffähig sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

"X3: Terran Conflict" entführt den Spieler wieder in den Weltraum von Egosofts X-Universum. Wie der Name andeutet, dreht sich die Geschichte diesmal stärker um die Erde, mit der das X-Universum bisher keinen Kontakt hatte: "Das Spiel stellt den Höhepunkt der X-Trilogie dar. In dem Finale wird ein Bogen zurück zum Sonnensystem der Erde geschlagen", heißt es dazu in der Ankündigung im Egosoft-Forum.

X3: Terran Conflict
X3: Terran Conflict
Stellenmarkt
  1. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Saarlouis, Losheim am See
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Der Spieler kann entweder in die Rolle eines terranischen Militärpiloten schlüpfen oder andere Figuren des bekannten X-Universums spielen. Egosoft verspricht, mit "X3: Terran Conflict" den bisher umfangreichsten Teil der Serie abzuliefern. Insbesondere bei den Missionen soll "X3 Terran Conflict" alle Vorgänger übertrumpfen.

Die Geschichte von X3 soll mit Terran Conflict im dritten Quartal 2008 fortgesetzt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.018,99€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis ca. 1.205€ inkl. Versand)
  2. 18,99€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  3. 219,90€

Bedele 29. Aug 2008

P>D schrieb:Es gibt im Forum von Egosoft ein Script zu laden mit dem man die Sektoren...

Rieper 02. Jun 2008

Also ik find das man in X3 mal nen Strategiemenü einfügen sollte, was es einen erlaupt...

robert ger 04. Mai 2008

zock doch eve online ist zwar nicht so wie elite aber ausm allem etwas ist aber nach...

czuk 05. Feb 2008

Und soooo komplex ist die Steuerung nun auch wieder nicht. Kennt man mal die fünf...

diewarschon 05. Feb 2008

die story war ja bei x2 leider schon zu dünn, wurde aber dann bei x3 (im vorfeld) auch so...


Folgen Sie uns
       


Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt

Ulrich Köhler vom DLR erläutert die Funktionsweise des Mars-Maulwurfes.

Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    •  /