• IT-Karriere:
  • Services:

X3: Terran Conflict - Halbe Fortsetzung der X-Serie

Egosoft und Koch Media wollen Spiel im dritten Quartal 2008 veröffentlichen

Gut drei Jahre nach "X3: Reunion" planen Egosoft und Koch Media eine Fortsetzung des Science-Fiction-Spiels. Auch wenn es der Name vermuten lässt, ist "X3 Terran Conflict" keine Erweiterung von X3, sondern ein eigenständiger Titel, der auch ohne das Hauptspiel lauffähig sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

"X3: Terran Conflict" entführt den Spieler wieder in den Weltraum von Egosofts X-Universum. Wie der Name andeutet, dreht sich die Geschichte diesmal stärker um die Erde, mit der das X-Universum bisher keinen Kontakt hatte: "Das Spiel stellt den Höhepunkt der X-Trilogie dar. In dem Finale wird ein Bogen zurück zum Sonnensystem der Erde geschlagen", heißt es dazu in der Ankündigung im Egosoft-Forum.

X3: Terran Conflict
X3: Terran Conflict
Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Leipzig
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Der Spieler kann entweder in die Rolle eines terranischen Militärpiloten schlüpfen oder andere Figuren des bekannten X-Universums spielen. Egosoft verspricht, mit "X3: Terran Conflict" den bisher umfangreichsten Teil der Serie abzuliefern. Insbesondere bei den Missionen soll "X3 Terran Conflict" alle Vorgänger übertrumpfen.

Die Geschichte von X3 soll mit Terran Conflict im dritten Quartal 2008 fortgesetzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Bedele 29. Aug 2008

P>D schrieb:Es gibt im Forum von Egosoft ein Script zu laden mit dem man die Sektoren...

Rieper 02. Jun 2008

Also ik find das man in X3 mal nen Strategiemenü einfügen sollte, was es einen erlaupt...

robert ger 04. Mai 2008

zock doch eve online ist zwar nicht so wie elite aber ausm allem etwas ist aber nach...

czuk 05. Feb 2008

Und soooo komplex ist die Steuerung nun auch wieder nicht. Kennt man mal die fünf...

diewarschon 05. Feb 2008

die story war ja bei x2 leider schon zu dünn, wurde aber dann bei x3 (im vorfeld) auch so...


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

    •  /