Abo
  • Services:

X3: Terran Conflict - Halbe Fortsetzung der X-Serie

Egosoft und Koch Media wollen Spiel im dritten Quartal 2008 veröffentlichen

Gut drei Jahre nach "X3: Reunion" planen Egosoft und Koch Media eine Fortsetzung des Science-Fiction-Spiels. Auch wenn es der Name vermuten lässt, ist "X3 Terran Conflict" keine Erweiterung von X3, sondern ein eigenständiger Titel, der auch ohne das Hauptspiel lauffähig sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

"X3: Terran Conflict" entführt den Spieler wieder in den Weltraum von Egosofts X-Universum. Wie der Name andeutet, dreht sich die Geschichte diesmal stärker um die Erde, mit der das X-Universum bisher keinen Kontakt hatte: "Das Spiel stellt den Höhepunkt der X-Trilogie dar. In dem Finale wird ein Bogen zurück zum Sonnensystem der Erde geschlagen", heißt es dazu in der Ankündigung im Egosoft-Forum.

X3: Terran Conflict
X3: Terran Conflict
Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Der Spieler kann entweder in die Rolle eines terranischen Militärpiloten schlüpfen oder andere Figuren des bekannten X-Universums spielen. Egosoft verspricht, mit "X3: Terran Conflict" den bisher umfangreichsten Teil der Serie abzuliefern. Insbesondere bei den Missionen soll "X3 Terran Conflict" alle Vorgänger übertrumpfen.

Die Geschichte von X3 soll mit Terran Conflict im dritten Quartal 2008 fortgesetzt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Bedele 29. Aug 2008

P>D schrieb:Es gibt im Forum von Egosoft ein Script zu laden mit dem man die Sektoren...

Rieper 02. Jun 2008

Also ik find das man in X3 mal nen Strategiemenü einfügen sollte, was es einen erlaupt...

robert ger 04. Mai 2008

zock doch eve online ist zwar nicht so wie elite aber ausm allem etwas ist aber nach...

czuk 05. Feb 2008

Und soooo komplex ist die Steuerung nun auch wieder nicht. Kennt man mal die fünf...

diewarschon 05. Feb 2008

die story war ja bei x2 leider schon zu dünn, wurde aber dann bei x3 (im vorfeld) auch so...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /