Abo
  • Services:

Handy-Markt: LG will in Europa wachsen

LG strebt höheren Marktanteil an und stellt neues Mobiltelefon vor

Der Handyhersteller LG strebt eine größere Bedeutung auf dem Handy-Markt in Europa an. Dazu will das Unternehmen im laufenden Jahr insgesamt 13,5 Millionen Mobiltelefone auf dem europäischen Markt verkaufen und damit einen Marktanteil von 10 Prozent erreichen. Außerdem hat der Handy-Hersteller einen ersten Ausblick auf eine kommende Neuvorstellung gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

LG KF510
LG KF510
Im Jahr 2007 verkaufte LG nach eigenen Angaben auf dem europäischen Markt 9,8 Millionen Mobiltelefone. Diesen Wert will das Unternehmen um 38 Prozent erhöhen und in diesem Jahr insgesamt 13,5 Millionen Handys in Europa verkaufen. Die Zugpferde sollen dabei die Chocolate- sowie Viewty-Reihe von LG sein und der Hersteller will sich auf Handy-TV sowie Internetfunktionen konzentrieren. Im Zuge dessen soll das Angebot an UMTS-Mobiltelefonen verdoppelt werden.

Auf dem Mobile World Congress 2008 wird LG die Produkte für das erste Halbjahr 2008 vorstellen. Einen Ausblick gab das Unternehmen bereits: So wird dort das LG KF510 aus der Chocolate-Reihe vorgestellt, das dünner als die bisherigen Modelle ausfallen wird. Die Gerätedicke des Mobiltelefons mit Schiebemechanismus gibt LG mit 10,9 mm an. Zudem wird das Mobiltelefon eine 3-Megapixel-Kamera und einen Musik-Player enthalten. Weitere technische Daten sind bislang nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 127,85€ + Versand

lukas123 07. Feb 2008

So schlecht kann die Qualität ja garnicht sein, Geld verdienen sie jedenfalls genug...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /