Abo
  • Services:
Anzeige

Dual-SIM-Karten-Handy mit Zweit-Akku im Gepäck

Handy-Ladekabel fürs Auto wird mitgeliefert

General Mobile hat mit dem DST11 White Hill ein weißes Dual-SIM-Karten-Handy in sein Sortiment aufgenommen. Mit einem Mobiltelefon kann der Nutzer damit über zwei verschiedene Netzbetreiber telefonieren, ohne die Karte wechseln zu müssen. Da der Akku von Dual-SIM-Telefonen jedoch immer sehr schnell leergesaugt ist, spendiert General Mobile beim Kauf noch einen Zweitakku. Und neben dem Ersatzakku legt der Hersteller dem Handy weiteres nützliches Zubehör bei.

DST11
DST11
Das Dual-SIM-Handy DST11 White Hill lässt sich beispielsweise als Privat- und als Geschäftshandy nutzen. Für Geschäftsleute kann es interessant sein, weil sie eine deutsche und eine ausländische SIM-Karte gleichzeitig betreiben können.

Anzeige

Das 98 x 49 x 17,9 mm große Gerät kommt mit einem TFT-Display mit bis zu 262.144 Farben und 2,4 Zoll Displaydiagonale daher. Zur Auflösung machte General Mobile keine Angaben. Das DST 11 White Hill verfügt über eine 1,3-Megapixel-Kamera mit 4fachem Digitalzoom, die auch Videos dreht. Ferner sind ein Video- und ein Audio-Player an Bord. Als Formate akzeptiert das Handy MP3-, MIDI-, WMA-, AAC- und AAC+-Dateien für Musik und MPEG4 sowie 3GP als Videoformate. Die Daten lassen sich im internen Speicher von unbekannter Größe auch auf MicroSD-Karten ablegen.

DST11
DST11
Der Organizer umfasst Kalender, eine Aufgabenliste, eine Notizfunktion, einen Wecker und einen Countdown-Zähler. Zudem stehen eine Freisprech- und eine Diktierfunktion zur Verfügung. Als Besonderheit kann das Mobiltelefon auch noch den BMI (Körper-Massen-Index) berechnen und als Menstruationsrechner dienen.

Der Akku im 80 Gramm wiegenden Gerät schafft laut Hersteller im Stand-by-Betrieb eine Laufzeit von gut 4 Tagen, ein Gespräch darf magere 2 Stunden am Stück dauern. Das Mobiltelefon nutzt lediglich die beiden GSM-Frequenzen 900 und 1.800 MHz, so dass es im Ausland unter Umständen nicht einsetzbar ist.

DST11
DST11
Großzügig war General Mobile beim Lieferumfang: So sind im Paket unter anderem ein Ersatzakku, ein Kfz-Ladegerät, eine MicroSD-Karte mit 1 GByte Kapazität sowie ein Tischladegerät und zwei USB-Datenkabel dabei. Das DST11 White Hill von General Mobile soll ab Mitte Februar 2008 für 349,- Euro ohne Vertrag zu haben.

Seit Dezember 2007 bietet auch Conrad Electronics ein Dual-SIM-Handy an. Das Matsunichi D620 kostet dort ohne Vertrag 299,- Euro. Es ist damit zwar billiger als das DST11 White Hill, mit 110 Gramm aber auch rund ein Drittel schwerer.


eye home zur Startseite
mutiger kapitän 06. Feb 2008

ein mutiger Kapitän sticht auch in das rote Meer

hell 06. Feb 2008

Warum sind die Dual Sim Handys alle mit "Cam" ? Ich verstehe das nicht, die Sprechen die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 649,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  4. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  5. Re: Sinn

    flow77 | 00:32


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel