Abo
  • IT-Karriere:

Windows Vista SP1 ist fertig

Mit der Freigabe zur Produktion stellt Microsoft das Service Pack 1 für Windows Vista nun seinen OEMs zu Verfügung, die PCs so von Hause aus mit der aktuellen Version von Windows Vista ausliefern können. Zudem beginnt die Produktion von Retail-CDs sowie DVDs für Unternehmenskunden, die Microsofts Volumenlizenzen nutzen.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. Vodafone GmbH, Stuttgart

Wer aber hofft, das Service Pack 1 nun auch herunterladen zu können, wird enttäuscht: Es soll erst in den kommenden Monaten zum Download angeboten werden, zeitgleich mit den ersten PCs mit vorinstalliertem Windows Vista mit SP1. Dies hänge auch mit einem Fehler zusammen, der sich im Beta-Test gezeigt habe: So komme es mit einigen wenigen Gerätetreibern, die sich nicht an Microsoft Richtlinien halten, bei der Installation des Service Pack 1 zu Problemen. Das Problem lässt sich zwar durch eine Neuinstallation der Treiber beheben, dies sei aber für weniger technisch versierte Nutzer nicht zumutbar, so Microsoft. Auch wenn von diesem Problem nur eine sehr kleine Gruppe an Nutzern betroffen ist, müssen alle warten.

Erst Mitte März 2008 will Microsoft das Service Pack 1 in den ersten fünf Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und Japanisch) für Windows Vista via Windows Update und das Download-Center bereitstellen, via Windows Update soll es allerdings nur an Nutzer ausgeliefert werden, bei denen Windows Update das Treiberproblem nicht feststellt. Im April soll das Service Pack 1 dann als automatisches Update daherkommen.

 Windows Vista SP1 ist fertig
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Football Manager 2019 für 17,99€, Car Mechanic Simulator 2018 für 7,99€, Forza Horizon...

Devil1313 07. Mär 2008

Respekt und warum läuft bei uns alles und bei dir nicht. Ja ja die möchte gern Meister...

dersichdenwolft... 06. Feb 2008

lsass.exe ist der Bundestrojaner der Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin

llangolas 06. Feb 2008

Servicepacks heißen bei Apple "Updates", oder? ... The 10.5.1 Update is recommended for...

marc2 06. Feb 2008

"unter anderem eine neue Version des Internet Explorer, die nicht mehr die so genannte...

Anmerker 06. Feb 2008

Nur das die Maschine unter XP dann ja noch schneller wäre ... *lach* Ich muss mir immer...


Folgen Sie uns
       


iPad Mini (2019) - Fazit

Nach vier Jahren hat Apple ein neues iPad Mini vorgestellt. Das neue Modell hat wieder einen 7,9 Zoll großen Bildschirm und unterstützt dieses Mal auch den Apple Pencil.

iPad Mini (2019) - Fazit Video aufrufen
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /