Abo
  • Services:

Spieletest: Zack & Wiki - Piraten-Rätselspaß

Zack & Wiki
Zack & Wiki
Nicht alles erschließt sich sofort, im Großen und Ganzen logisch ist allerdings jedes Rätsel. Und geht es doch einmal nicht weiter, kann das Orakel befragt werden. Das kostet allerdings wertvolle Goldmünzen und führt außerdem zur Abwertung beim endgültigen Punktestand. Keinen Punktabzug bringt hingegen die Nutzung von Wiki: Durch Schütteln der Wiimote wird der Affe zum Einsatz gerufen und verwandelt dann zahlreiche Gegner in hilfreiche Gegenstände. Aus einem Tausendfüßler etwa macht er eine Säge, mit der sich ein Baum fällen lässt, der dann wiederum dazu da ist, einen Untergrund zu überqueren.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hagen
  2. gkv informatik, Wuppertal

Auch sonst wird die Wiimote immer wieder intelligent eingesetzt. Mal hält man sie wie eine Baby-Wiege und muss sie sanft schaukeln, dann wie eine Säge führen, wie eine Kurbel drehen oder wie einen Hebel festhalten und herunterziehen - eben je nach Spielsituation und fast immer sehr intuitiv. Die Bewegungserkennung funktioniert dabei sehr gut, einzig in manch brenzliger Situation ist die Gestenumsetzung nicht so schnell, wie man es sich eigentlich wünschen würde.

Zack & Wiki
Zack & Wiki
Zack & Wiki punktet darüber hinaus noch mit äußerst viel Charme: Die beiden Hauptfiguren im bunten Cel-Shading-Look wirken auf den ersten Blick etwas kindisch, wachsen einem aber schnell ans Herz und sind wunderbar animiert; Ähnliches gilt für die thematisch unterschiedlichen Welten von Dschungel bis Spukhaus und die diversen Kontrahenten. Schade nur, dass man sich - vergleichbar mit Zelda - wieder einmal eine Sprachausgabe gespart hat: Der (deutsche) Text erscheint immer nur am Bildschirm, Zack und Wiki geben jeweils nur kleine Quieklaute von sich.

Zack & Wiki ist exklusiv für Nintendos Wii im Handel erhältlich und kostet etwa 50,- Euro.

Fazit:
Mit Zack & Wiki hat Capcom nicht nur einen der unterhaltsamsten Wii-Titel bisher vorgelegt, sondern zudem das Point-&-Click-Adventure-Genre intelligent auf die Wii portiert - und mit einfallsreichem Einsatz der Wiimote schlüssig kombiniert. Die beiden Haupthelden wachsen einem so immer stärker ans Herz, jede weitere Kopfnuss steigert den Suchteffekt des Spiels. Wer intelligente Rätsel ebenso schätzt wie gelegentliche Action-Einlagen, findet hier schon jetzt eines der Spiele-Highlights 2008.

 Spieletest: Zack & Wiki - Piraten-Rätselspaß
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (PCGH-Note 1,6 - Bestnote!)
  2. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  3. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)

titrat 05. Feb 2008

Hallo golem, kann man die USK-Einstufung nicht immer mit angeben? Kann man zwar auch...

Jochen... 05. Feb 2008

Als Besitzer des Spiels kann ich nur sagen: Die Grafik ist fantastisch! Die Animationen...

Super Mario 04. Feb 2008

...dass hier mal innovative Wii-Titel vorgestellt werden, die ihr Geld auch wert sind...

Trollanfänger 04. Feb 2008

Gibts nur leider nicht für Linux, die müssen weiterhin klicken.


Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /