Abo
  • Services:

Yahoo: Mit Google gegen Microsoft?

Google will angeblich eine Übernahme von Yahoo durch Microsoft verhindern

Google versucht angeblich auf unterschiedlichen Wegen, eine Übernahme von Yahoo durch Microsoft zu verhindern. Neben einer offiziellen Stellungnahme, in der Google vor dem Zusammenschluss warnt, soll das Unternehmen mit Yahoo auch über eine Partnerschaft verhandeln, um die Übernahme auf diesem Wege abzuwenden.

Artikel veröffentlicht am ,

Einem Bericht der New York Times zufolge hat sich Google-Chef Eric Schmidt an Yahoo-Chef Jerry Yang gewandt und diesem seine Hilfe im Kampf gegen eine Übernahme durch Microsoft angeboten. Zur Diskussion steht demnach eine Partnerschaft zwischen Google und Yahoo.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Parallel dazu hätten Googles Lobbyisten in Washington begonnen zu eruieren, wie man rechtlich gegen die Übernahme vorgehen könnte. Für Google könnte es laut New York Times schon hilfreich sein, die Übernahme so lange zu verzögern, bis der neue US-Präsident im Amt ist.

Auch habe Google Gespräche mit AOL und Time Warner aufgenommen, um anzufragen, ob man hier nicht Interesse an einer Übernahme von Yahoo hat. Google arbeitet eng mit AOL zusammen und hält einen Anteil von 5 Prozent an dem Unternehmen.

Wie die New York Times berichtet, halten sich Yahoos Alternativen aber eher in Grenzen, alternative Angebote seien nicht in Sicht. Ein Sprecher von Rupert Murdochs News Corp. habe erklärt, sein Unternehmen bereite kein Übernahmeangebot für Yahoo vor und auch bei Time Warner, AT&T und Comcast würden keine Angebote vorbereitet. Offiziell wollten sich diese drei aber nicht äußern.

Mittlerweile wird daher auch eine Aufspaltung von Yahoo diskutiert, das Unternehmen könnte sein Such- oder Contentgeschäft verkaufen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Gill Batetina 05. Feb 2008

5 mirellas? 5 mialden? Ich denk Apple würde MS nicht so übertrieben in den Rücken...

100% supported 04. Feb 2008

Bullshit. Schau dir mal die Zahlen an. Dann komm nochmal und wir klären das.

elgoog 04. Feb 2008

Ganz so panisch sehe ich das auch nicht. Dennoch: http://www.nytimes.com/2006/08/09...

Aakadasch 04. Feb 2008

Ist nicht schwer, hab ich auch ;)

Aakadasch 04. Feb 2008

Da hat aber jemand viel Phantasie :D


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Hunt Showdown (Beta) im Test: Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm
Hunt Showdown (Beta) im Test
Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm

Tolle Optik, klasse Sound, dichte Atmosphäre: Hunt Showdown von Crytek macht solo oder im Duo schon im Early Access viel Spaß, wenn man sich auf das Spielprinzip einlässt. Wer laut ist, stirbt oft und schnell.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Laufzeitumgebung Cryengine 5.5 unterstützt Raytracing-Schatten

    •  /