Abo
  • Services:

Delkins ImageRouter liest 4 CF-Karten hintereinander ein

Optionale Software sortiert und brennt die Daten

Die Foto-Aufnahmen von Compact-Flash-Karten herunterzuladen, kann gerade bei großformatigen Karten zu einem Geduldsspiel werden, vor allem, wenn nach einem ausgiebigen Shooting gleich mehrere CF-Cards darauf warten, auf den Rechner übertragen zu werden. Delkin hat mit dem ImageRouter nun ein Produkt angekündigt, das vier CF-Karten gleichzeitig auslesen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Delkins ImageRouter ist ein USB-2.0-Kartenleser, der Transferraten von 19 MByte pro Sekunde beim Lesen und 18 MByte pro Sekunde beim Schreiben erzielen kann. Er lässt sich auch mit weiteren Geräten seiner Art verbinden, wobei die Schreib- und Lesegeschwindigkeiten dann jeweils um 2 MByte sinken.

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Das Gerät wird entweder separat oder zusammen mit einer Windows-Software verkauft, die gleich noch die Umbenennung der Dateien und die Ordner-Organisation während des Transfers übernimmt. Die Parameter dafür kann der Anwender selbst einstellen. Die Bilder lassen sich mit "BackupandBurn" auch auf verschiedene Speicherorte duplizieren und können auf CD und DVD gebrannt werden. Der Kartenleser überträgt dabei die Inhalte aller eingelegten Speicherkarten auf Wunsch ohne User-Interaktion.

Der ImageRouter von Delkin soll im April 2008 auf den Markt kommen. Ohne Software soll das Gerät rund 150,- US-Dollar kosten, mit der BackupandBurn-Software 250,- US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,69€
  2. 16,82€
  3. 14,02€
  4. 31,99€

Wurstpelle 04. Feb 2008

...was soll das ? Können die nicht erstmal USB 3.0/FW 3200 einführen und dazu passend...


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /