Abo
  • Services:
Anzeige

Amulett-Kamera zeichnet kontinuierlich auf

Lebenserinnerungen als Film

NEC Japan hat mit Resonantware eine Reihe von Konzepten vorgestellt, die künftig unser Leben bereichern könnten. Dazu zählt mit dem "Dew Life Recording Interface" eine Kamera, die wie ein Amulett getragen wird und alles kontinuierlich aufzeichnet, was ihr Träger oder ihre Trägerin auch zu Gesicht bekommt.

Noch ist das Dew kein konkretes Produkt, doch NEC beschreibt schon einmal die Möglichkeiten, die man mit einem solchen Gerät hätte. So könnte der Besitzer seinen ganzen Tagesablauf Revue passieren lassen, wenn er das Dew eingeschaltet lässt. Genügend Speicherkapazität vorausgesetzt, ließe sich das Dew gar dazu nutzen, seine Aufnahmen zu archivieren und schließlich ganze Jahre und Jahrzehnte für sich und andere als ganz persönliches Tagebuch zugänglich zu machen.

Anzeige
NEC Dew
NEC Dew

Bedient werden könnte das Dew durch Gesten seines Besitzers - zum Beispiel, um die Aufnahme zu pausieren, ein Foto zu machen oder die Aufnahme zu löschen. Damit geht NEC noch etwas weiter als Microsoft bei seinem im Jahr 2004 vorgestellten SenseCam-Konzept, das automatisch bis zu 2.000 Standbilder pro Tag aufzeichnet.

Die Idee erinnert an Omar Naims Science-Fiction-Film "Final Cut" mit Robin Williams, bei dem die Menschen zur Geburt einen Chip als Speicher ihrer Erinnerungen eingepflanzt bekommen, wobei nach ihrem Tode von spezialisierten Cuttern eine Art "best of" ihres Lebens zusammengeschnitten wird.


eye home zur Startseite
ThadMiller 04. Feb 2008

Oder meintest du vielleicht "Scheisse schreiben"? :)

ThadMiller 04. Feb 2008

Wieso? MBit reicht locker...

sATA 04. Feb 2008

Ja, zu diesem Thema kommen hierbei fundamentale Fragen auf.

Chefkoch_ 04. Feb 2008

Echt? Was machst du denn da alles rein, wenn Du 'Omlet' machst? :D ...

2minutehate 04. Feb 2008

Sie forschten vor einigen Jahren auch an etwas Ähnlichem. Ich glaube das Projekt hie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. 2,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Physikalisch machbar.

    honna1612 | 16:54

  2. Ist andersrum

    yoyoyo | 16:54

  3. Re: Was bringts? Wenn wieder

    genussge | 16:52

  4. Re: (Noch) aktuelle deutsche Rechtslage noch...

    keldana | 16:52

  5. Dinge die die Smartphone-Welt nicht braucht

    Flasher | 16:52


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel