Abo
  • Services:

Amulett-Kamera zeichnet kontinuierlich auf

Lebenserinnerungen als Film

NEC Japan hat mit Resonantware eine Reihe von Konzepten vorgestellt, die künftig unser Leben bereichern könnten. Dazu zählt mit dem "Dew Life Recording Interface" eine Kamera, die wie ein Amulett getragen wird und alles kontinuierlich aufzeichnet, was ihr Träger oder ihre Trägerin auch zu Gesicht bekommt.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch ist das Dew kein konkretes Produkt, doch NEC beschreibt schon einmal die Möglichkeiten, die man mit einem solchen Gerät hätte. So könnte der Besitzer seinen ganzen Tagesablauf Revue passieren lassen, wenn er das Dew eingeschaltet lässt. Genügend Speicherkapazität vorausgesetzt, ließe sich das Dew gar dazu nutzen, seine Aufnahmen zu archivieren und schließlich ganze Jahre und Jahrzehnte für sich und andere als ganz persönliches Tagebuch zugänglich zu machen.

NEC Dew
NEC Dew
Stellenmarkt
  1. OTTO JUNKER GmbH, Simmerath
  2. Bundeskriminalamt, Berlin

Bedient werden könnte das Dew durch Gesten seines Besitzers - zum Beispiel, um die Aufnahme zu pausieren, ein Foto zu machen oder die Aufnahme zu löschen. Damit geht NEC noch etwas weiter als Microsoft bei seinem im Jahr 2004 vorgestellten SenseCam-Konzept, das automatisch bis zu 2.000 Standbilder pro Tag aufzeichnet.

Die Idee erinnert an Omar Naims Science-Fiction-Film "Final Cut" mit Robin Williams, bei dem die Menschen zur Geburt einen Chip als Speicher ihrer Erinnerungen eingepflanzt bekommen, wobei nach ihrem Tode von spezialisierten Cuttern eine Art "best of" ihres Lebens zusammengeschnitten wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

ThadMiller 04. Feb 2008

Oder meintest du vielleicht "Scheisse schreiben"? :)

ThadMiller 04. Feb 2008

Wieso? MBit reicht locker...

sATA 04. Feb 2008

Ja, zu diesem Thema kommen hierbei fundamentale Fragen auf.

Chefkoch_ 04. Feb 2008

Echt? Was machst du denn da alles rein, wenn Du 'Omlet' machst? :D ...

2minutehate 04. Feb 2008

Sie forschten vor einigen Jahren auch an etwas Ähnlichem. Ich glaube das Projekt hie...


Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /