Abo
  • Services:

Social-Graph: Auch URLs sind Personen

Social-Graph-API von Google, Action-Stream-Plug-In von Six Apart

Viele Websites buhlen um Profildaten der Nutzer, immer sind es die gleichen Daten, die eingegeben werden wollen. So entsteht ein Flickenteppich von Identitäten, deren Verbindung untereinander nicht immer offensichtlich ist. Werkzeuge, um dies abzustellen, gibt es einige, und so langsam stoßen diese auf immer mehr Interesse.

Artikel veröffentlicht am ,

So stellte Google nun ein Social-Graph-API vor, das bereits existierende Techniken nutzt, um mehr Transparenz im sozialen Netz herzustellen. Six Apart hat ein Werkzeug vorgestellt, mit dem sich die so genannten "Action Streams" und damit die eigenen Aktivitäten auf unterschiedlichen Websites zusammenführen und weiterverwenden lassen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg

Googles Social-Graph-API nutzt die auf öffentlichen Websites zu findenden Informationen, um Beziehungen zwischen Personen und Webseiten aufzuzeigen. So sollen sich die Accounts einer Person auf verschiedenen Plattformen verbinden und Freunde auf anderen Plattformen wiederfinden lassen.

Dabei nutzt Google bereits existierende Formate wie XFN (XHTML Friends Network) und FOAF (Friend of a Friend). Damit lassen sich die Beziehungen zwischen Personen in Form von Links zwischen Websites abbilden sowie die eigenen Accounts durch das Setzen von Links als solche kennzeichnen. Mittels Googles API können diese Beziehungen dann angefragt werden.

Googles soziale Sicht des Web
Googles soziale Sicht des Web

Hinter Googles Social-Graph-API steckt Brad Fitzpatrick, der zuvor für Six Apart tätig war. Sein ehemaliger Arbeitgeber nähert sich der Öffnung des Social Graph derweil von einer anderen Seite und bietet ein neues Plug-In für die Blog-Software Movable Type an, mit dem sich die so genannten Action Streams verschiedener Applikationen zusammenführen lassen. Diese News-Feeds enthalten Informationen über die Aktivität von Nutzern auf einer Plattform und lassen sich beispielsweise in andere Webseiten einbetten, um im eigenen Blog auf die Aktivitäten auf diesen Plattformen hinzuweisen. Six Apart bietet nun die Möglichkeit, diese verstreuten Informationen in einem Feed zu bündeln.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 449€
  3. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  4. ab 349€

Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /