Abo
  • Services:

Mozy bietet Online-Backups für Unternehmen an

MozyEnterprise mit stärkerer Verschlüsselung und Management-Konsole

Der Online-Backup-Dienstleister Mozy, der mittlerweile zu EMC gehört, hat mit MozyEnterprise eine Unternehmenslösung vorgestellt, mit der gleich mehrere PCs gesichert werden können. Außerdem bietet das Angebot eine stärkere Verschlüsselung und eine Management-Konsole, mit der der Sicherungsvorgang überwacht werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

MozyEnterprise ist nach wie vor ein Online-Backup-Dienst, der auf den einzelnen Client-Rechnern installiert werden muss. Die darüber gestrickte Anwendung steuert die Clients jedoch zentral und sorgt beispielsweise dafür, dass die Sicherung zeitgesteuert abläuft, um das Netzwerk nicht zu überlasten.

Stellenmarkt
  1. DFV Deutsche Familienversicherung AG, Frankfurt
  2. Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart

Vordefinierte Backup-Sets sollen für die Speicherung wichtiger Verzeichnisse und Dateitypen sorgen. Diese lassen sich natürlich auch abändern. Dabei kann MozyEnterprise auch gerade geöffnete Dateien sichern. Auch sollen sich Sicherungen eines Exchange-, VMware- oder SQL-Servers im Live-Betrieb anlegen lassen.

MozyEnterprise verwendet eine 448-Bit-Blowfish-Verschlüsselung der Daten und eine Übermittlung mit einer 128-Bit-SSL-Verschlüsselung. Auf Wunsch können auch selbst erstellte private Schlüssel genutzt werden.

Das Angebot gilt derzeit nur für die Windows-Plattform. Monatlich kostet MozyEnterprise 5,25 US-Dollar pro PC und 0,70 US-Dollar pro Gigabyte. Bei Servern kostet die monatliche Gebühr 9,25 US-Dollar sowie 2,35 US-Dollar pro Gigabyte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

meta 04. Feb 2008

Amazons S3 ist recht günstig, weil direkt für den belegten Speicher und Traffic...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
    Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

    In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
    2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
    3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

      •  /