Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft will Windows Vista und XP sicherer machen

Neue Sicherheits-APIs für DEP in kommenden Service-Packs

Microsoft will die in Windows Vista und Windows XP (seit Service Pack 2) eingeführte Sicherheitstechnologie Data Execution Prevention (DEP) weiter ausbauen. Mit den kommenden Service-Packs für die Betriebssysteme wird sich DEP dynamisch konfigurieren lassen.

DEP, auch als NX (für No eXecute) bekannt, soll verhindern, dass Programmcode aus Speicherbereichen ausgeführt wird, die reinen Daten vorbehalten sind. Angreifer benutzen dieses Verfahren oft, um bei einem Buffer Overrun Zugang zum System zu bekommen und bösartige Software zu installieren. Mit aktiviertem DEP beendet das Betriebssystem ein Programm, sobald es einen Versuch bemerkt, unerlaubten Programmcode auszuführen.

Anzeige

Um Microsofts Software-DEP zu aktivieren, mussten Entwickler bereits beim Kompilieren der Software entsprechende Vorkehrungen treffen. Zur Laufzeit konnte es dadurch beim Laden von DLLs, die DEP nicht unterstützen, zu Problemen kommen. Inkompatibilitäten entstehen vor allem dann, wenn die Entwickler auf ältere Versionen der Active Template Library (ATL) zurückgreifen.

Der bisherige Prozess der DEP-Konfiguration erfordert Eingriffe in den Boot-Prozess des Betriebssystems, womit viele Anwender überfordert sind. Damit Entwickler und Anwender in Zukunft mehr Flexibilität beim Einsatz von DEP haben, führt Microsoft mit den kommenden Service-Packs für Vista und XP neue Programmschnittstellen (APIs) für DEP ein, berichtet die Computerworld. Auch das kommende Windows 2008 soll bereits mit den neuen APIs arbeiten. Damit wird es möglich, DEP für einzelne Programme zur Laufzeit ein- oder auszuschalten. Bei der Auslieferung eines Programmes kann DEP aktiviert sein und es bleibt dem Anwender überlassen, es bei Problemen mit seiner spezifischen Software-Umgebung per Schalter zu deaktivieren. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
Runlevel_5 08. Feb 2008

Also bedeutet eine "aktive Seite", dass Win Server 2008 besser ist als Linux... Na...

andreas Heitmann 08. Feb 2008

Und hier stellt sich spätestens die Frage: Wie akut sind diese Sicherheitslöcher für...

JjL 04. Feb 2008

Gute Frage :-D! War es nicht schon immer sicherer? :)

Honigmilch 04. Feb 2008

"Microsoft will Windows Vista und XP sicherer machen" Das wollen sie seit Jahren. WArum...

iGähn 04. Feb 2008

Komisch, sämtliche Macuser die ich kenne haben XP oder Vista zusätzlich mit drauf.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf
  2. Ratbacher GmbH, Raum Würzburg
  3. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    AIM-9 Sidewinder | 00:31

  2. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    Seitan-Sushi-Fan | 00:30

  3. Bitte löschen

    __destruct() | 00:30

  4. Nevermind ;)

    ch4os | 00:29

  5. Re: Unkaufbar

    Cyber1999 | 00:28


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel